Freizeitpark Slagharen schreitet mit Aufbau von neuem Abenteuerpfad „Black Hill Ranger Path“ voran

AnzeigeADC
Slagharen Black Hill Ranger Path Aufbau
Bildquelle: Slagharen

Im Freizeitpark Slagharen eröffnet mit dem „Black Hill Ranger Path“ noch im Herbst 2018 ein Abenteuerpfad mit Kletterelementen und einer Seilrutsche. Der Aufbau der Anlage schreitet nun immer weiter voran.

AnzeigeADC

Der niederländische Freizeitpark Slagharen plant im Zuge seines 55. Geburtstags noch diesen Herbst die Eröffnung des neuen Abenteuerpfads „Black Hill Ranger Path“, der mehrere Kletterelemente miteinander kombiniert (wir berichteten). Nachdem im August mit der Errichtung der Stahlkonstruktion für den Kletterpfad begonnen wurde, wächst die Anlage nun immer weiter in die Höhe und ist auch schon von Weitem sichtbar.

Blickpunkt des „Black Hill Ranger Path“ ist eine hohe Turmkonstruktion, um die sich später eine 115 Meter lange Seilrutsche schlängeln soll. Der Turm hat bereits eine beachtliche Höhe erreicht und ist auch schon von weiter Entfernung zu sehen. Direkt neben dem Turm entsteht zudem ein Hochseilgarten mit mehreren Elementen auf drei Ebenen. Die Gerüste für die erste Ebene wurden bereits errichtet.

Slagharen Black Hill Ranger Path Aufbau

Die Gerüste des Kletterpfads wachsen in die Höhe. (Foto: Slagharen)

Neben dem Hochseilgarten mit insgesamt 36 Hindernissen und der bis zu 20 Meter hohen Seilrutsche wird zum „Black Hill Ranger Path“ außerdem eine acht Meter hohe Kletterwand sowie mehrere Felsbrocken gehören, die es zu erklimmen gilt.

Thematisch gestaltet wird der „Black Hill Ranger Path“ nach dem Iren John Wallace, Kommandant der Gruppe der Black Hill Rangers, die Auswanderer in Amerika über gefährliche Canyons und unpassierbare Pfade führten. Im Freizeitpark Slagharen sollen schließlich die Black Hill Ranger den Besuchern helfen, den Abenteuerpfad sicher zu meistern.

Slagharen Black Hill Ranger Path Aufbau

Hinter der Konstruktion liegen bereits weitere Stützen bereit. (Foto: Slagharen)

Der Freizeitpark Slagharen investiert 1,3 Millionen Euro in die neue Anlage. Ein genaues Eröffnungsdatum des „Black Hill Ranger Path“ steht bislang noch nicht fest.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 9,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *