Frontier City eröffnet 2019 neuen Kinder-Bereich „Timber Town“ mit vier Attraktionen

AnzeigeADC
Timber Town Frontier City 2019 Ankündigung
Bildquelle: Frontier City

2019 steht in Frontier City ganz im Zeichen der Kinder. Der Freizeitpark in Oklahoma City wird um den Kinder-Bereich „Timber Town“ mit vier neuen Attraktionen erweitert.

AnzeigeADC

Anfang des Jahres übernahm Six Flags den Betrieb von Frontier City – jetzt kündigt die Freizeitpark-Gruppe für 2019 mehrere neue Fahrgeschäfte für den Park im US-Bundesstaat Oklahoma an. Sie alle werden im neuen Kinder-Bereich „Timber Town“ vereint.

„Die brandneue ‚Timber Town‘ bietet vier neue, innovative Attraktionen, die speziell für junge Thrill-Fans entworfen wurden, sowie bezaubernde neue Themen und frische, neu gestaltete Updates für die originalen klassischen Kinder-Attraktionen“, so Frontier City in der offiziellen Ankündigung.

Konkret werden diese vier Neuheiten Einzug halten:

  • „Frankie’s Mine Train“, eine Familien-Achterbahn im Wilder Westen-Stil
  • „Billy’s Frog Hopper“, eine interaktive Rundfahrt, bei der Familien auf Fröschen springen können
  • „Rocky’s Ranger Planes“, ein Rundfahrgeschäft, in dem schon die jüngsten Gäste abheben können
  • „Sheldon’s Sea Adventure“, eine Familien-Attraktion, die Schaukel- und Drehbwegung vereint

Charaktere wie Bucky the Beaver, Hootie the Owl und Bubba the Bear sind ebenfalls auf dem Weg nach „Timber Town“, um bereits bestehenden Attraktionen wie „Patricias Tea Cup Twirl“, „Hootie’s Tree House“, „Bucky’s Whistlestop Depot“ und „Bubba’s Honey Swings“ neuen Schwung zu verleihen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *