Freizeitpark Furuvik in Schweden freut sich über Rekord-Besucherzahlen 2018

AnzeigeADC
Furuvik Eingang
Bildquelle: Furuvik

Hinter Furuvik liegt eine Rekord-Saison. 2018 kamen so viele Besucher wie nie zuvor in den schwedischen Freizeitpark. Drei Neuheiten hatte dieser 2018 zu bieten.

AnzeigeADC

Mit seiner Mischung aus Zoo und Fahr-Attraktionen hat Furuvik 2018 soviele Besucher wie nie zuvor angelockt. Der Freizeitpark in Schweden freut sich über Rekord-Besucherzahlen in Höhe von 329.000 Gästen in der Sommer-Saison 2018, die am 26. August endete – damit konnte der Rekord des Vorjahres um 25.000 zusätzliche Besucher geschlagen werden.

Furuvik freut sich zudem über mehr verkaufte Saisonkarte: Etwa 20.000 Menschen entschieden sich für die Dauerkarte, knapp 3.400 mehr als im Jahr zuvor.

Der schwedische Freizeitpark lockte Besucher 2018 mit drei Neuheiten. Einerseits wurde die interaktive Themenfahrt „Spökjakten“ eröffnet, andererseits laden das neue Hotel Furuvik Havshotell und das neue Restaurant Furuvik Havskrog zum Verweilen ein.

Das Jahr ist für Furuvik jedoch noch nicht zu Ende: Nach einer mehrwöchigen Schließphase findet Ende Oktober und Anfang November erstmals ein Halloween-Event in Furuvik statt, das die Gesamt-Besucherzahlen des Jahres 2018 noch weiter in die Höhe klettern lassen wird.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *