So fährt „Fury“ in Bobbejaanland: OnRide zeigt einzigartige Katapult-Achterbahn aus der Mitfahr-Perspektive

Anzeige
Bobbejaanland Fury POV OnRide
Bildquelle: Bobbejaanland

„Fury“ in Bobbejaanland steht kurz vor der Eröffnung. Ein OnRide-Video zeigt die einzigartige neue Katapult-Achterbahn mit Vor- und Rückwärtsfahrt jetzt aus der Mitfahr-Perspektive.

Anzeige

Im belgischen Bobbejaanland steht eine spektakuläre neue Achterbahn in den Startlöchern. „Fury“ wird in dem Freizeitpark nahe der Grenze zu Deutschland offiziell am 24. Juni 2019 eröffnet. Ein OnRide-Video aus der Mitfahr-Perspektive zeigt schon jetzt, auf was sich Besucher freuen dürfen.

„Fury“ wird insgesamt dreimal katapultartig beschleunigt – sowohl vor- als auch rückwärts. Dank eines weltweit bislang einzigartigen Elements könne Fahrgäste dabei selbst entscheiden, in welche Blickrichtung sie fahren werden (wir berichteten). Wie die Fahrt mit der Achterbahn-Neuheit aussehen kann, zeigt jetzt ein sogenanntes Point-of-View-Video (POV), das bereits Vorfreude auf „Fury“ im Bobbejaanland schürt.

Die neue Achterbahn wird mit einer Höchstgeschwindigkeit von 106 Stundenkilometern die schnellste ihrer Art in den Benelux-Ländern sein. Die 600 Meter lange Strecke bietet insgesamt sechs Überkopf-Elemente, die wahlweise mit Blick in oder gegen die Fahrtrichtung durchfahren werden. An der höchsten Stelle erklimmt der Zug 43 Meter.

„Fury“ entstand in dem neu gestalteten Themenbereich „Land of Legends“, in den mehrere bereits bestehende Attraktionen des Bobbejaanland integriert wurden.

Das Bobbejaanland lädt rund 100 Kilometer von der deutsch-belgischen Grenzen entfernt zu Erlebnissen ein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 19,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *