Gardaland eröffnet 2018 „Peppa Pig Land“: Peppa Wutz-Themenbereich mit drei Neuheiten

Anzeige
Peppa Pig
Bildquelle: Entertainment One

Das Gardaland erweitert 2018 sein Angebot für Familien mit Kindern im Vorschulalter. Mit dem „Peppa Pig Land“ entsteht ein neuer Themenbereich, der sich um die Zeichentrick-Fernsehserie Peppa Wutz drehen wird.

Anzeige

Das Gardaland wächst 2018 um einen neuen Themenbereich. Der wird rund um die Zeichentrick-Fernsehserie Peppa Wutz gestaltet und richtet sich an Familien mit Kindern im Vorschulalter. Das „Peppa Pig Land“, dessen Namen an den englischen Originaltitel der Serie angelehnt ist, entsteht neben dem Bereich „Fantasy Kingdom“ in der Nähe des Eingangsbereichs des italienischen Freizeitparks.

Für den Bau des „Peppa Pig Land“ ist laut dem Gardaland eine bedeutende Investition geplant. Diese sieht auch „drei fantastische Peppa Wutz-Themenattraktionen“ vor. Welche Art von Attraktionen in dem neuen Themenbereich zu finden sein werden, gab der Freizeitpark bislang nicht bekannt.

Mit dem „Peppa Pig Land“ will das Gardaland sein Angebot für Kinder im Vorschulalter erweitern. Bisher richten sich bereits die Bereiche „Prezzemolo Land“, „Prezzemolo Magic Village“ und die 2016 eröffnete „Kung Fu Panda Accademy“ besonders an diese Zielgruppe.

Der Peppa Wutz-Themenbereich geht aus einer Partnerschaft hervor, die der Freizeitpark-Betreiber Merlin Entertainments und die Produktionsfirma Entertainment One im Herbst dieses Jahres bekanntgegeben haben (wir berichteten). Diese sieht allein für 2018 zwei Peppa Wutz-Themenwelten in Freizeitparks der Merlin-Gruppe vor. Auch der Heide Park im Norden Deutschlands gehört zu Merlin Entertainments. 2019 soll zudem eine eigenständige Peppa Pig-Attraktion eröffnen.

Gardaland Peppa Pig Land Ankündigung

Im Rahmen der Ankündigung des „Peppa Pig Land“ zeigt das Gardaland das Logo des Peppa Wutz-Bereichs. (Foto: Gardaland)

„Peppa Pig ist eine außergewöhnlich starke Marke, die von Familien auf der ganzen Welt geschätzt und geliebt wird,“ erklärt Aldo Maria Vigevani, Geschäftsführer des Gardaland. Er findet sie perfekt für den Freizeitpark, da sie auf ein Publikum abziele, das für den Freizeitpark immer bedeutender werde.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *