Gardaland zeigt 2020 neu „Wonder Woman – The 4D Experience“

Anzeige
Wonder WOman 4D Experience
Bildquelle: Gardaland

Das Gardaland zeigt 2020 einen neuen 4D-Film im parkeigenen 4D-Kino. Besucher dürfen sich auf „Wonder Woman – The 4D Experience“ freuen.

Anzeige

Bevor 2020 „Wonder Woman 1984“ in die Kinos kommt, stimmt das Gardaland mit einer Kurz-Version des Vorgängers aus dem Jahr 2017 ein. Im parkeigenen 4D-Kino wird neu „Wonder Woman – The 4D Experience“ gezeigt.

Das Gardaland verspricht eine „hoch spannende Geschichte“, die durch außergewöhnliche Spezialeffekte unterstrichen wird. „Diana, eine Amazonas-Prinzessin mit übermenschlicher Stärke, verlässt Paradise Island zusammen mit dem amerikanischen Piloten Steve, um die Menschheit von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs zu befreien und der menschlichen Welt Frieden zu bringen“, heißt es in der Ankündigung des neuen 4D-Films.

In der vergangenen Saison 2019 lief in dem 4D-Kino des Gardaland die „San Andreas 4-D Experience“.

Die große Neuheit 2020 im Gardaland Resort wird indes der erste LEGOLAND-Wasserpark Europas.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 20,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *