Gardaland veranstaltet „Magic Halloween“ im Oktober 2019 erstmals mit zusätzlichen Gruselfreitagen

Anzeige
Gardaland Magic Halloween 2019
Bildquelle: Gardaland

Das Gardaland steht vom 5. Oktober bis 3. November 2019 wieder im Zeichen von „Magic Halloween“, bei dem Gäste im gesamten Freizeitpark auf furchterregende Kreaturen treffen. Neu sind jetzt die Gruselfreitage.

Anzeige

Das italienische Gardaland steht vom 5. Oktober bis zum 3. November 2019 erneut im Zeichen von Halloween und bietet unter dem Namen „Magic Halloween“ an ausgewählten Tagen ein furchterregendes Zusatz-Programm mit Shows, Gruselerfahrungen und einer Halloween-Party. Neu sind in diesem Jahr zudem drei besondere Gruselfreitage.

Die Halloween-Tage werden mit der Begrüßungsshow „Welcome, it’s Halloween“ eingeläutet, bei der Maskottchen Prezzemolo und verschiedene sympathische Vampire die Besucher mit Musik und bunten Farben willkommen heißen. Der gesamte Freizeitpark ist außerdem herbstlich und gruselig mit Vogelscheuchen, Spinnennetzen, Skeletts und Särgen gestaltet.

Gardaland Magic Halloween 2019

Die Besucher werden von fröhlichen Vampiren empfangen. (Foto: Gardaland)

Passend zu Halloween wurden auch mehrere Gruselshows entwickelt. So dürfen sich Besucher auf das Halloween-Musical „Horror Hotel“, die One-Man-Show „C’era una zucca…“ mit einem unterhaltsamen Clown, die Akrobatikshow „Il teschio maledetto“ auf dem Schiff des Freizeitparks und die nette Familienshow „Zenda’s Zauberspruch“ mit Prezzemolo freuen.

Gardaland Magic Halloween 2019

Gäste dürfen sich auf ein vielfältiges Show-Programm freuen. (Foto: Gardaland)

Zum Abschluss der Halloween-Tage verabschiedet sich das Gardaland mit der Show „It’s Halloween Time!“ von seinen Gästen, die aus einem bunten Programm mit Lichteffekten, Wasserspielen und einem Feuerwerk besteht. Am 31. Oktober wird außerdem eine große Halloween-Party mit mehreren DJS auf der „Piazza Ramses“ im Zentrum des Parks gefeiert.

Gardaland Magic Halloween 2019

Die „Piazza Ramses“ verwandelt sich an Halloween zur Party-Location. (Foto: Gardaland)

Neu sind in diesem Jahr die Gruselfreitage am 11., 18. und 25. Oktober, an denen der Freizeitpark von 18 bis 23 Uhr geöffnet ist und exklusive Gruselerlebnisse bietet. So verwandelt sich die interaktive Durchlauf-Attraktion „Foresta Incantata“ zum Beispiel in einen schaurigen Gruselwald, aus dem Gäste vor schrecklichen Kreaturen und Geistern entkommen müssen.

Gardaland Magic Halloween 2019

An den Gruselfreitagen ist das Zusatz-Programm besonders schrecklich. (Foto: Gardaland)

Auch das Entertainment-Programm hebt sich an den besonderen Abenden ab. So sind auf den Wegen des Parks die Monsterjäger anzutreffen, welche den Gästen lustige Gags vorführen. Um 21 Uhr beginnt zudem die Gruselshow „Macabre“ mit akrobatischen Kunststücken im Horrorstil und ab 22:20 Uhr läuft die Parade „Zombie Escape Walk“ durch den Park. Ein Monsterflashmob und eine Horror-Rock-Show leiten am Ende ein großes Feuerwerk ein.

Gardaland Magic Halloween 2019

Der gesamte Freizeitpark ist herbstlich gestaltet. (Foto: Gardaland)

Das Gardaland feiert „Magic Halloween“ an allen Wochenenden im Oktober sowie an den ersten drei November-Tagen von 10 bis 18 Uhr. Die Gruselfreitage finden am 11., 18. und 25. Oktober von 18 bis 23 Uhr statt. Am 31. Oktober öffnet man sogar von 10 bis 24 Uhr.

Die Hotels und das SEA LIFE Aquarium des Gardaland präsentieren sich ebenfalls mit aufwendiger Halloween-Gestaltung. Während „Magic Halloween“ wird am Ozeanbecken des Aquariums außerdem von 13 bis 17 Uhr ein lustiges Spiel angeboten, bei dem Gäste die schaurigsten Meeresbewohner kennenlernen und Informationen zu ihnen erfahren können.

Gardaland Magic Halloween 2019 Gardaland Magic Halloween 2019 Gardaland Magic Halloween 2019 Gardaland Magic Halloween 2019

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 20,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *