Gardaland stellt Neuheiten für 2018 vor: Das wird neu im Freizeitpark am Gardasee!

Anzeige
Eingang Gardaland: Peppa Pig begrüßt die kleinen Gäste
Bildquelle: Gardaland

Beim Gardaland ist 2018 einiges im Umbruch. 2018 will der italienische Freizeitpark einiges verändern und mit zahlreichen Neuerungen weitere Besucher locken. Sie erwartet ein neuer Themenbereich, neue Shows und Events sowie zahlreiche Neuerungen und Veränderungen bestehender Attraktionen.

Anzeige

2018 wird ein aufregendes Jahr für Gardaland. Denn dann eröffnet in dem italienischen Freizeitpark ein neuer Themenbereich für Kinder mit zahlreichen Attraktionen, das SEA LIFE Aquarium feiert sein zehnjähriges Jubiläum und mehrere neue Shows und Events finden statt.

Zu den größten Veränderungen für Gardaland zählt in diesem Jahr der Bau des neuen Themenbereichs „Peppa Pig Land“. In diesem soll sich thematisch alles um die beliebte Fernsehserie Peppa Wutz drehen, was besonders die kleinen Besucher des Parks ansprechen soll. Die Eröffnung wird noch in diesem Jahr stattfinden. Im „Peppa Pig Land“ erwarten die Besucher eine farbenfrohe Kulisse, ein Souvenir-Laden, ein Restaurant und drei neue Attraktionen (wir berichteten). Diese heißen „Mongolfière von Peppa Pig“, die „Lustige Bahn von Opa Wutz“ und „Pirateninsel“ und werden besonders kinder- und familienfreundlich sein.

Peppa Pig Land im Gardaland 2018

2018 eröffnet der Themenbereich „Peppa Pig Land“ und lockt die kleinen Gäste mit neuen Attraktionen. (Foto: Gardaland)

Die nächste Neuheit im Park wird vor allem den Kinofans gefallen, denn auf die wartet hier 2018 ein neues 4D-Filmerlebnis. Dieses wird den Namen Time Voyagers tragen und die Besucher mit auf eine spannende Reise zu den Wolkenkratzern einer berühmten amerikanischen Stadt nehmen. Technik, die begeistert, erwartet die Besucher von Gardaland auch in der Attraktion „I Corsari“, welche sich seit 1991 im Park befindet, doch für dieses Jahr komplett überholt wurde. Mit neuen Sounds, Spezialeffekten und Video-Mapping werden die Gäste hier eine völlig neue Themenfahrt erleben. Eine letzte technische Neuerung beinhaltet die neue Geolokalisierungs-App, mit welcher die Parkbesucher zwischen Achterbahnen auf Schatzsuche gehen können.

I Corsari im Gardaland

Ab 2018 gehen Besucher bei „I Corsari“ auf eine veränderte Reise. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Weitere Veränderungen gibt es auch bei dem Show-Programm von Gardaland. In der Saison 2018 wird im „Gardaland Theatre“ ein Medley berühmter Broadway-Musicals aufgeführt, während im „Palatenda“ ein Ballett-Ensemble in geheimnisvolle, neue Galaxien vordringt. Übers Jahr verteilt finden zudem auch verschiedene Events mit Musik, Tanz und Akrobatik statt. Vom 7. bis zum 22. April 2018 schlüpft der Park unter ein riesiges Zirkuszelt und Clowns, Trampolinspringer und Akrobaten tanzen durch die Besuchermenge. Vom 16. Juni bis zum 9. September 2018 findet das Event „Gardaland Night is Magic“ statt, bei welchem der Park bis spät in die Nacht für die Besucher geöffnet bleibt. Vom 15. bis zum 30. September 2018 findet hier außerdem ein Oktoberfest statt, vom 6. Oktober bis zum 4. November 2018 dreht sich alles um Halloween und im Dezember 2018 wird der Park wieder in ein winterliches Gewand schlüpfen, bevor die Saison 2018 endet.

Gardaland Magic Winter

In der Saison 2018 finden wieder die Events „Gardland Night is Magic“, „Gardaland Magic Halloween“ und „Gardaland Magic Winter“ statt. (Foto: Gardaland)

Noch eine weitere Sache kann Gardaland 2018 feiern: Das Gardaland SEA LIFE Aquarium feiert seinen zehnten Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums zieht eine neue Fischart, der Napoleon-Lippfisch, in das Riesenaquarium und das interaktive Kino vor Ort wird umgestaltet. Hier können die Besucher die Wasserbewohner aus nächster Nähe sehen, die Meeresgestaltung bewundern und die neuen Spezialeffekte bestaunen.

Gardaland: SEA LIFE Aquarium

Das Gardaland SEA LIFE Aquarium feiert 2018 sein zehnjähriges Jubiläum. (Foto: Gardaland)

Die Saison 2018 startet im Gardaland am 29. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2018). Die Besucher können also bereits in zwei Monaten wieder mit den Achterbahnen fahren und sich dabei selbst die zahlreichen Neuerung vor Ort anschauen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *