Gardaland: „Sequoia Adventure“ geschlossen – Achterbahn soll attraktiver gemacht werden

Anzeige
Sequoia Adventure Gardaland
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Besucher des Gardaland müssen derzeit auf eine Fahrt mit „Sequoia Adventure“ verzichten. Die ungewöhnliche Achterbahn ist seit Mitte 2017 geschlossen. Sie soll in Zukunft noch attraktiver ihr Comeback feiern.

Anzeige

„Sequoia Adventure“ im Gardaland ist eine von nur einer Handvoll Achterbahnen des Typs Screaming Squirrell. Das Modell des Herstellers S&S Worldwide zeichnet sich durch seine langen Überkopf-Passagen aus, bei denen Fahrgäste kopfüber im Sitz hängen. Seit über einem halben Jahr ist die Anlage bereits geschlossen – doch sie soll Comeback feiern und noch attraktiver zurückkehren.

„Höchstwahrscheinlich wird die Attraktion Sequoia Adventure die ganze Saison über nicht zur Verfügung stehen.“, erklärt der italienische Freizeitpark gegenüber Parkerlebnis.de. „Wir arbeiten gerade intensiv an einem umfassenden Projekt mit zahlreichen Ideen, das die Erlebniserfahrung auf diesem Fahrgeschäft noch attraktiver und spannender gestalten soll.“

Sequoia Adventure Gardaland

„Sequoia Adventure“ wird nicht so schnell zurückkehren. (Foto: Gardaland)

Diese Arbeiten könnten nicht von heute auf morgen erledigt werden, wie lange man tatsächlich brauche, sei momentan noch nicht absehbar. „Doch wir sind bei der Arbeit“, so das Gardaland.

„Sequoia Adventure“ steht seit 2005 im Gardaland. Weltweit existieren nur drei Anlagen dieses Achterbahn-Typs, bei dem Fahrgäste erst wie gewöhnlich im Wagon über einen Aufzugshügel in die Höhe gezogen werden, anschließend wie eine Kugel bei einer Murmelbahn im Zick-Zack-Kurs wieder in die Tiefe fahren – mit Richtungswechseln durch senkrechte Abfahrten und abwechselnd langen Überkopf-Geraden.

Mit der aktuellen Schließung von „Sequoia Adventure“ stehen Besuchern des Gardaland noch sieben Achterbahnen zur Verfügung – darunter Italiens erster Dive-Coaster, „Black Hole“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *