Gröna Lund mit deutlichem Besucher-Plus zum zweiten Halloween-Event 2018

AnzeigeADC
groena-lund-halloween-kinderbereich
Bildquelle: Gröna Lund

2018 veranstaltete Gröna Lund zum zweiten Mal ein Halloween-Event und konnte seine Besucherzahlen um fast 50 Prozent gegenüber dem Debüt steigern. Für Halloween im nächsten Jahr will man noch mehr investieren.

AnzeigeADC

2017 führte Gröna Lund ein Halloween-Event mit Horror-Häusern ein (wir berichteten). Das Angebot an besonderen Attraktionen zum Gruselfest wurde 2018 ordentlich aufgestockt – und lockte fast 50 Prozent mehr als noch im Premierenjahr an.

An insgesamt 13 Event-Tagen – drei mehr als noch im Vorjahr – lockte Gröna Lund insgesamt 125.699 Halloween-Gäste an (2017: 84.641 Besucher).

„Das vergangene Halloween war für uns ein Erfolg und mit den Bemühungen, die wir in diesem Jahr unternommen haben, erhofften wir uns rund 100.000 Besucher. Aber auch wir konnten nicht davon träumen, über 125.000 Gäste zu erreichen. Dies zeigt, dass es eine hohe Nachfrage gibt und dass wir nächstes Jahr weiter in unsere Saison in die Halloween-Saison investieren werden“, erklärt Magnus Widell, Geschäftsführer von Gröna Lund.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *