Center Parcs eröffnet größten Wasserpark Irlands 2019 in Longford

AnzeigeADC3
Center Parcs Irsland Lonford Forest Wasserpark Baustelle
Bildquelle: Center Parcs

Der größte Wasserpark Irlands wird 2019 in Longford eröffnen. Das „Subtropical Swimming Paradise“ wird Teil des neuen Center Parcs Longford Forest.

AnzeigeADC2

Im Sommer 2019 soll der neue Center Parcs Longford Forest in Irland eröffnen – und mit ihm der größte Wasserpark des Landes. Das „Subtropical Swimming Paradise“ soll 3.500 Quadratmeter groß werden und mit einer Temperatur von 29,5°C das ganze Jahr über subtropisches Klima bieten.

Der Wasserpark von Longford Forest soll unter anderem ein Wellenbecken und einen Wildwasser-Kanal bieten. Darüber hinaus wurden Rutschen mit einer Gesamtlänge von 350 Metern in Aussicht gestellt – darunter eine Familien-Rafting-Rutsche mit einem Element der Schwerelosigkeit, eine Zweisitzer-Rutsche mit 45 Stundenkilometer Geschwindigkeit und eine Adrenalin-Rutsche, die Mutige alleine bezwingen.

Center Parcs Irland Longford Forest Wasserpark Modell

Ein Modell des neuen Wasserparks, gefertigt aus LEGO, gibt einen Eindruck von der Größe der Anlage. (Foto: Center Parcs)

Abgerundet werden soll das Angebot im „Subtropical Swimming Paradise“ durch einen Kinder-Wasserspielplatz für die Kleinsten, Whirlpools für die Erwachsenen und gastronomisches Angebot in „Canopy Café & Bar“.

Wer im neuen Center Parcs Longford Forest übernachtet, erhält unbegrenzt Zugang zu dem neuen Wasserpark. Der neue Center Parcs in Irland entsteht für 233 Millionen Euro und wird auf 161 Hektar Fläche in 466 Lodges Platz für bis zu 2.500 Übernachtungsgäste in einer autofreien Umgebung bieten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *