Hansa-Park zum Saisonstart 2018 wegen Schnee geschlossen

Anzeige
Hansa-Park im Schnee
Bildquelle: Hansa-Park, Archiv-Foto (2013)

Der geplante Saisonstart 2018 des Hansa-Park fällt aus. Ein Großteil des Freizeitparks ist witterungsbedingt geschlossen. Ein kleiner Bereich ist für Besucher kostenfrei zugänglich.

Anzeige

Eigentlich hätte der Hansa-Park am heutigen Donnerstag, 29. März 2018, in die neue Saison starten sollen (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2018). Doch ein Großteil des Freizeitparks an der Ostsee bleibt geschlossen. Grund ist starker Schneefall, der den Hansa-Park in Schnee hüllt.

Wer einen Besuch bereits fest geplant hat oder von der kurzfristigen Schließung nicht rechtzeitig erfährt, wird jedoch nicht vor komplett verschlossenen Toren stehen. Der Eingangsbereich mit Hansa-Kontor, Restaurant, Weltumsegler und Kiddie-Camp ist geöffnet – und das kostenfrei. Der restliche Park bleibt jedoch geschlossen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar