Hansa-Park 2019 mit neuer Special-Effects-Show und neuen Darbietungen im Varieté-Theater

AnzeigeADC
Hansa-Park Variete Show
Bildquelle: Hansa-Park

Der Hansa-Park eröffnet 2019 nicht nur den 120 Meter hohen Freifallturm „Highlander“, sondern überarbeitet auch sein Entertainment-Angebot. So werden kommendes Jahr neue Shows und Darbietungen Einzug halten.

AnzeigeADC

Der Hansa-Park eröffnet als Neuheit 2019 den neuen Mega-Freifallturm „Highlander“, der mit einer Gesamthöhe von 120 Metern und einer Fallhöhe von 103 Metern die weltweit höchste Attraktion vom Typ Gyro-Drop-Tower darstellt (wir berichteten). Der Freizeitpark an der Ostsee ist aber nicht nur mit den Planungen für die aufsehenerregende Neuheit beschäftigt, sondern entwirft für die kommende Saison auch ein überarbeitetes Entertainment-Programm mit neuen Shows und Darbietungen.

So soll 2019 eine neue Laser- und Special-Effects-Show in die „Arena del Mar“ Einzug halten, bei der laut Hansa-Park Laserstrahlen die Luft durchschneiden und Lichtblitze mit Unterstützung von Bässen im Surround–Modus durch den Saal tanzen.

Hansa-Park Laser- und Special Effektshow 2019

Die neue Show in der „Arena del Mar“ wird mit vielen Laserstrahlen spielen. (Foto: Hansa-Park)

Zudem wird die Varieté-Show auch 2019 wieder neue artistische Darbietungen präsentieren und so die 35-jährige Tradition des größten Varieté-Theaters in Norddeutschland fortsetzen. Genaue Informationen dazu möchte der Hansa-Park vorerst für sich behalten.

Trotz der großen Investitionen für die Saison 2019 ist das Ende dieses Jahres auch mit Wehmut verbunden. Mit der Überkopf-Attraktion „Fliegender Hai“ wird am 21. Oktober 2018 eines der wenigen verbliebenden Fahrgeschäfte vom Typ Ranger des Herstellers HUSS Rides geschlossen (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *