Sommerblüte 2018 im Hansa-Park: 160.000 Blumen blühen im Freizeitpark

AnzeigeADC
Hansa-Park Blumen in Spanien
Bildquelle: Hansa-Park

Besucher des Hansa-Park erwartet zur Sommerblüte 2018 eine besondere Atmosphäre mit 160.000 Sommerblumen in mehr als 120 Pflanzen.

AnzeigeADC

„So prächtig war sie noch nie“, kündigt der Hansa-Park an: die Sommerblüte 2018. Insgesamt wurden mit den 160.000 Sommerblumen mehr als 120 Arten gepflanzt. Mit dabei: Hortensien, Verbenen, Lavendel, Astilben, Geranien, Allium, Rosen und viele, viele mehr.

„Die Gärtner des Hansa-Park haben Farbwelten geschaffen, die die liebevoll gestalteten Themenwelten grandios unterstreichen.“, so der Freizeitpark. „Im Eingangsbereich vor dem Hintergrund der städtischen Fassade finden die Gäste Blumen in Rot und Weiß vor – entsprechend der Hanse, die bereits in ihren Anfangstagen stets schon Weiß über Rot geflaggt hat.“

Im Bereich des „Holsteinturm“ mischt sich unter das Rot und Weiß noch Blau, so dass die schleswig-holsteinischen Farben komplett sind. Ein weiteres Highlight: Die „Blumenmeerbootsfahrt“, die in diesen Wochen ihrem Namen alle Ehre macht.

Im Kräutergarten gleich hinter dem „HANSE-Flieger“ duften Schokominze, Currykraut, Thymian, Rosmarin, Lavendel und wachsen Phlox, Astilbe sowie die Pflanzen, welche einst die Gärten der Großeltern auf dem Land schmückten.

Im Spätsommer sollen schließlich noch über 1.500 Dahlien am Fuße des „Holsteinturm“ blühen.

„Die Sommerblütenpracht des Hansa-Park wäre allein schon ein Besuch wert: 46 Hektar gefüllt mit gärtnerischer Hochleistung suchen wahrlich ihresgleichen“, erklärt der Freizeitpark. Die prachtvolle Zeit im Hansa-Park sollen Besucher bis 15. September 2018 erleben können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *