Heide Park entführt ab 2018 nach „Exploria“: Neue übergeordnete Themenwelt

AnzeigeADC3
Heide Park Exploria Logo Collage
Bildquelle: Parkerlebnis.de, Logo: Heide Park

Der Heide Park fasst 2018 mehrere Themenbereiche zu einer übergeordneten Themenwelt für Familien zusammen. Auch das neue „Peppa Pig Land“ wird Teil von „Exploria“.

AnzeigeADC2

Was bisher wie ein Flickenteppich wirkte, wird 2018 zu „Exploria“: Der Heide Park entführt ab der Saison 2018 in eine neue, übergeordnete Themenwelt. Die umfasst mehrere kleine Themenbereiche oder einzelne Attraktionen und erstreckt sich vom neuen „Peppa Pig Land“ bis hin zur erneuerten Familien-Achterbahn „Grottenblitz“.

„Wir wollen einen Themenbereich für Familien etablieren“, erklärt der Heide Park gegenüber Parkerlebnis.de. Dort soll die Resort-Geschichte rund um den Charakter „Lord Alexander Explorus“ weitergeführt werden.

Im ersten Schritt werden Besucher „Exploria“ anhand des Parkplans und thematisch gestalteten Fahnen, Mülleimern und Bänken wahrnehmen können. Die Gedanken darüber, wie die Themenbereiche zum Leben erweckt werden können, beschäftigten den Heide Park seit vielen Jahren. „Uns ist vollkommen klar, dass wir noch nicht da sind, wo wir gerne sein würden“, heißt es aus Soltau. 2018 fange man nun damit an; in Zukunft möchte man in dem Bereich für Familien bunter werden.

„Exploria“ umfasst das neue „Peppa Pig Land“, die im vergangenen Jahr eröffnete „Ghostbusters“-Attraktion, den „Drachenzähmen“-Bereich, das „Lucky Land“ mit Wilder Westen-Thematik sowie die Wildwasserbahn, die Familien-Achterbahn „Grottenblitz“ und das „Mountain Rafting“.

Heide Park Exploria Parkplan 2018

„Exporia“ umfasst mehrere Themenwelten. (Foto: Heide Park/Collage: Parkerlebnis.de)

Die neue Saison 2018 im Heide Park beginnt am Samstag, den 24. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2018). Verabschieden müssen sich Besucher vom Überkopf-Fahrgeschäft „El Sol“, außerdem bleibt die Holzachterbahn „Colossos“ 2018 geschlossen, um umfangreich renoviert zu werden.

Erneuert wurde zudem das Erscheinungsbild des Heide Park am Eingang: Das alte Logo wurde durch die an anderen Stellen schon lange verwendete neue Variante ersetzt.

Heide Park 2018 Eingang neu

So begrüßt der Heide Park in Zukunft seine Besucher. (Foto: Heide Park)

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Heide Park Resort bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *