Avonturenpark Hellendoorn eröffnet interaktive Kinderdisco „Bella’s Swing Paleis“ als Neuheit 2018

Anzeige
Bella's Swing Palais im Avonturenpark Hellendoorn
Bildquelle: Avonturenpark Hellendoorn

Im Avonturenpark Hellendoorn können junge Parkgäste seit Kurzem in der neuen Kinderdisco „Bella’s Swing Paleis“ zu beliebten Hits aus dem niederländischen Freizeitpark tanzen.

Anzeige

Der Avonturenpark Hellendoorn lädt junge Abenteurer 2018 mit der neuen Attraktion „Bella’s Swing Paleis“ auf eine Tanzfläche voller Lichteffekte ein und erweitert damit das Angebot des Kinder-Themenbereichs „Dreumesland“. Die Kinderdisco, in der die jungen Besucher zu beliebten Liedern aus dem niederländischen Freizeitpark tanzen können, wurde am 28. April 2018 feierlich eröffnet.

Zu den tanzenden und singenden Kindern gesellen sich zudem auch oft die Parkmaskottchen Baba und Bella und bringen ihnen neue Tanzschritte bei. Dank einiger Lichteffekte und einer farbenfrohen Gestaltung entwickelt sich so eine Party am hellen Tage.

Bella's Swing Palais im Avonturenpark Hellendoorn

In der Kinderdisco tanzen die jungen Gäste zu beliebten Hits aus dem Park. (Foto: Avonturenpark Hellendoorn)

„Bella’s Swing Paleis“ ist bereits die achte Attraktion im Kinder-Themenbereich „Dreumesland“, der sich an Gäste mit einer Körpergröße von bis zu 1,20 Meter richtet. Zuletzt hielt der „Berenboom“ Einzug in den Parkbereich, an dem täglich Meet & Greets mit den Parkmaskottchen stattfinden.

René Peul, Verantwortlicher im Avonturenpark Hellendoorn, erzählt mehr über die Erweiterung: „Im letzten Jahr haben wir mit ‚DrakenNest‘ eine neue Hauptattraktion für unsere Hauptzielgruppe eröffnet. Eine Attraktion, die bei Kindern und Eltern sehr beliebt ist. Da für eine Fahrt mit ‚DrakenNest‘ eine Mindestgröße von 120 cm nötig ist, ist die Attraktion für kleine Abenteurer nicht zugänglich. Dieses Jahr sind deshalb wieder die Kleinen an der Reihe. ‚Dreumesland‘ wird immer beliebter und verdient eine neue Attraktion!“

Der niederländische Freizeitpark kündigte die Attraktion bereits Anfang des Jahres an, wollte die Art der Neuheit zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *