High-Divers-Show im Europa-Park 2018: „Piratas da Atlântica“ in den Sommermonaten

AnzeigeADC
High Divers Show im Europa-Park aus der Springer-Perspektive
Bildquelle: Europa-Park

Vor der Kulisse von „Atlantica SuperSplash“ erwartet Besucher des Europa-Park in den Sommermonaten wieder eine High-Divers-Show mit wagemutigen Sprüngen. Mehrmals täglich wird „Piratas da Atlântica“ von Ende Juni bis Anfang September aufgeführt.

AnzeigeADC

Pünktlich zum Sommerbeginn bringt die High-Divers-Show in im Europa-Park die Besucher ab dem 23. Juni 2018 zum Staunen. Mit nervenaufreibenden Sprüngen, Schrauben und Salti aus extremer Höhe begeistern die wagemutigen Profi-Sportler der Show „Piratas da Atlântica“ das Publikum bis zum 9. September 2018 mehrmals täglich im Portugiesischen Themenbereich.

Vor der Kulisse der Attraktion „Atlantica SuperSplash“ stellen sich acht mutige Helden der Piratencrew einer Herausforderung der besonderen Art. In einem spannenden Wettstreit versucht jeder der Extrem-Sportler, seine Mitstreiter mit noch gewagteren Sprüngen und Schrauben von dem 25 Meter hohen Sprungturm zu überbieten und das Publikum in Begeisterung zu versetzen.

Der Kick des Vorhabens: Die Akrobaten beschleunigen während ihres Flugs innerhalb von 2,5 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von bis zu 90 Stundenkilometer. Sie müssen jedoch beim Eintauchen in kürzester Zeit wieder abbremsen, da das Becken eine Tiefe von nur 2,70 Meter hat.

Die 20-minütige Show fesselt die Besucher mehrmals täglich mit zahlreichen imposanten Sprüngen und akrobatischen Elementen und ist somit der perfekte Nervenkitzel für Groß und Klein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *