Anzeige

Hochwildpark Rheinland

AnzeigeAS
Hochwildpark Rheinland
Bildquelle: Hochwildpark Rheinland
Becherhofer Weg 71
53894 Mechernich-Kommern
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
02443 6532
(Normaltarif deutsches Festnetz)

E-Mail
Anzeige

Jede Menge frische Waldluft einatmen und sich dabei vom stressigen Alltag erholen – der Hochwildpark Rheinland ist ein schönes Ausflugsziel, das für Unterhaltung, Spaß und Entspannung bei Jung und Alt sorgt. Verschiedene heimische Wildtiere sowie ein Streichelgehege versüßen den Aufenthalt und zaubern insbesondere den kleinen Gästen ein Lächeln auf das Gesicht.

Nicht nur im Frühling, Sommer und Herbst, sondern auch an ausgewählten Tagen in den Wintermonaten hat der Hochwildpark Rheinland seine Tore für Besucher geöffnet. Ein gemütlicher Spaziergang entlang der schneebedeckten Wälder und Wiesen hat einen ganz besonderen Reiz.

Wildtiere hautnah erleben

Der Hochwildpark Rheinland befindet sich am südlichen Rande der Schavener Heide – idyllische Grünflächen zeigen sich soweit das Auge reicht. Auf einer Gesamtfläche von rund 80 Hektar versammelt der Wildpark über 300 – überwiegend einheimische – Wildtiere. Unter anderem können Elche, Rot- und Damwild sowie Wildschweine aus nächster Nähe betrachtetet werden. Dabei verzichtet der Hochwildpark Rheinland bewusst auf störende Zäune, die die Tiere von den Besuchern trennen. Den Besuchern wird so eine naturnahe Begegnung mit den tierischen Parkbewohnern ermöglicht. Dennoch können sich die Wildtiere durch die Weitläufigkeit des Geländes nach Belieben zurückziehen.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch des kleinen Streichelzoos, in dem etwa Ziegen, Esel und Kaninchen zuhause sind. Insbesondere die kleinen Gäste werden große Augen machen, wenn sie den Tieren ganz nah kommen und sie sogar streicheln können.

Natur pur zum Erholen

Ein weiteres Highlight für die kleinen Gäste ist der Abenteuer-Spielplatz des Hochwildpark Rheinland. Hier warten vielfältige Spielmöglichkeiten – darunter Rutschen, eine Seilbahn und verschiedene Klettergerüste – mitten im Grünen. Während die Kinder auf dem naturnahen Spielplatz toben, können sich die Erwachsenen auf den umliegenden Sitzmöglichkeiten entspannen und die friedvolle Natur in vollen Zügen genießen.

Der Hochwildpark Rheinland bietet zudem die Möglichkeit, eine ausgedehnte Pause auf einen der Grillplätze einzulegen. Getränke und Speisen dürfen selbst mitgebracht werden – ein insbesondere für Familien attraktives Angebot.

Ein Besuch des Hochwildpark Rheinland ist vor allem für Familien mit kleineren Kindern empfehlenswert. Den heimischen Wildtieren nahe zu kommen und einige sogar streicheln zu können, wird bei den kleinen Gästen tief in Erinnerung bleiben.

Eintritt für Kinder ab 6,00 Euro,
Preis für Erwachsene ab 9,00 Euro.
» alle Hochwildpark Rheinland-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • in der Schavener Heide gelegen
  • 80 Hektar großes Parkgelände
  • rund 300 Wildtiere
  • Streichelzoo und Spielplatz für die kleinen Gäste
  • Grillplätze zum Entspannen und Stärken
Anzeige