„Holiday Indoor“-Baustelle im Blick: Fassadenarbeiten für neuen Indoor-Themenpark im Holiday Park

Anzeige
Holiday Indoor Fassade Holiday Park Juni 2018
Bildquelle: Kevin Graap, Parkerlebnis.de

Der Holiday Park erweitert sein Angebot im Sommer 2018 um den neuen Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“, in dem sich auch eine Achterbahn befinden wird. Die Arbeiten an der Fassade sind inzwischen in vollem Gange.

Anzeige

Im Holiday Park eröffnet im Sommer 2018 der neue Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“ mit mehreren Fahr-Attraktionen, zu denen auch eine Familien-Achterbahn gehören wird (wir berichteten). Während im Inneren der etwa 5.000 Quadratmeter großen Halle inzwischen an der Gestaltung und dem Aufbau der Attraktionen gearbeitet wird, beschäftigt man sich außerhalb mit der Verkleidung der Hallenwände durch authentische Fassaden.

Bislang ist ein Großteil der Fassade noch durch Baugerüste und Sichtschutzwände verdeckt, doch einige Abschnitte sind bereits sichtbar. So ist zu erkennen, dass die Wandverkleidung aus einer Häuserfassade mit mehreren Holzhütten bestehen wird, aus der zudem kleine Türme herausragen. Die Holzhütten wurden größtenteils schon gebaut, müssen aber teilweise noch gestaltet werden.

Holiday Indoor Fassade Holiday Park Juni 2018

Teile der Fassade sind noch durch Baugerüste verdeckt. (Foto: Kevin Graap, Parkerlebnis.de)

Holiday Indoor Fassade Holiday Park Juni 2018

Die Dächer und ein Turm an der Häuserfassade wurden schon fertiggestellt. (Foto: Kevin Graap, Parkerlebnis.de)

Im Hintergrund der Fassade ist außerdem die blau gestrichene Hallenwand zu sehen. Da die Seitenwände der Halle nicht mit Fassaden gestaltet sind, kommt der Blauton vor allem hier zur Geltung.

Holiday Indoor Fassade Holiday Park Juni 2018

Hinter den Holzhütten ist die gestrichene Hallenwand zu sehen. (Foto: Kevin Graap, Parkerlebnis.de)

Holiday Indoor Fassade Holiday Park Juni 2018

Die Seitenwände werden nicht verkleidet. (Foto: Kevin Graap, Parkerlebnis.de)

Im Inneren von „Holiday Indoor“ werden bereits die ersten Attraktionen und Kulissen aufgebaut (wir berichteten). So entsteht derzeit zum Beispiel das schweizerische Dorf sowie eine kleine Felslandschaft und auch die hellblauen Schienen der neuen Familien-Achterbahn reichen schon weit hinauf bis unter das Dach der Halle.

Die Freizeitpark-Gruppe Plopsa investiert etwa 10 Millionen Euro in den Bau des Indoor-Themenparks – die größte Investition in den Holiday Park seit der Übernahme durch Plopsa im Jahr 2010. Die Eröffnung soll nach aktuellem Planungsstand Anfang August 2018 stattfinden (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 21,99 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *