IAAPA Attractions Expo 2018 startet in Orlando: Neue Branding-Strategie für IAAPA zur Eröffnung der Freizeitpark-Messe vorgestellt

AnzeigeADC3
IAAPA Attractions Expo
Bildquelle: IAAPA

Im Rahmen einer großen Eröffnungszeremonie startete heute die IAAPA Attractions Expo 2018, die größte Freizeitpark-Messe der Welt. Vom 13. bis 16. November treffen sich Vertreter aus der Industrie in Orlando.

AnzeigeADC2

Im Orange County Convention Center in Orlando fiel am heutigen Morgen der Startschuss für die größte Freizeitpark-Messe der Welt, die IAAPA Attractions Expo. Auf der vom Freizeitpark-Dachverband IAAPA ausgerichteten Veranstaltung kommen in den nächsten Tagen tausende Branchen-Vertreter zusammen, um über die neusten Entwicklungen in der Industrie zu sprechen und sich Inspirationen für zukünftige Attraktionen zu holen. Auf einer Eröffnungsfeier wurde der Start der Messe offiziell zelebriert.

Zum Start der Eröffnungszeremonie begrüßte Andreas Andersen, Vorsitzender der IAAPA und Geschäftsführer des schwedischen Freizeitparks Liseberg, den neuen IAAPA-Präsidenten Hal McEvoy auf der Bühne, der nach dem Rücktritt des vormaligen Präsidenten Paul Noland interimsweise bereits die Führung des Freizeitverbandes übernommen hatte.

Dieser bedankte sich daraufhin für das Vertrauen in seine Fähigkeiten und bezeichnete die diesjährige Messe als die „bislang größte IAAPA Attractions Expo“. Passend dazu feiert die IAAPA dieses Jahr ihr 100. Jubiläum und stellte auf der Eröffnungsfeier ein neues Logo vor.

IAAPA neues Logo

Das Logo soll das Branding des Verbands weiterentwickeln und wurde zusammen mit IAAPA-Mitgliedern und einer unabhängigen Agentur für Markenstrategie kreiert. (Foto: IAAPA)

Zudem wurden im Rahmen der Eröffnungszeremonie Branchen-Pioniere in die IAAPA Hall of Fame aufgenommen, der Liseberg Applause Award an den mexikanischen Vergnügungspark Xcaret vergeben und weltweite Neuheiten aus der Industrie vorgestellt. Auch wurde zusammen mit dem Logo die strategische Ausrichtung der IAAPA für die kommenden Jahre vorgestellt, die noch mehr Interaktion zwischen den IAAPA-Mitgliedern vorsieht.

Am Ende der Eröffnungszeremonie wurde außerdem David Rosenberg, der als Vizepräsident im Monterey Bay Aquarium tätig ist, als IAAPA-Vorsitzender für 2019 vorgestellt. Seine Stellvertreter werden Amanda Thompson und Ken Whiting sein. Auch der neue Verwaltungsrat für die kommende Saison wurde im Rahmen der Eröffnung präsentiert.

IAAPA Attractions Expo 2018

David Rosenberg wird der neue IAAPA-Vorsitzende für 2019 sein. (Foto: IAAPA)

Vorläufigen Zahlen zufolge wird die Messe in diesem Jahr 42.000 Besucher und 1.151 Aussteller auf einer Fläche von etwa 52.000 Quadratmetern begrüßen können. Außerdem wurde die Struktur der Ausstellungsfläche in diesem Jahr leicht verändert – neu ist zum Beispiel die an den Außenbereich angrenzende „Exploration Station“ mit 130 Ausstellern.

Die Freizeitpark-Messe in der für ihre Themenparks bekannten Stadt Orlando im US-Bundesstaat Florida findet vom 13. bis 16. November statt und bietet neben der Ausstellungsfläche auch ein großes Konferenzprogramm, das schon gestern begonnen hat.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *