„Les turbines d’avion“-Baustelle im Blick: Aufbau von neuer Bobsled-Achterbahn für 2018 in Jardin d’Acclimatation beginnt

AnzeigeADC
Aufbau von Les turbines d’avion in Jardin d’Acclimatation
Bildquelle: Jardin d’Acclimatation

2018 möchte der französische Freizeitpark Jardin d’Acclimatation einen neuen Steampunk-Themenbereich mit 17 Attraktionen eröffnen, darunter auch die neue Bobsled-Achterbahn „Les turbines d’avion“. Mit der Errichtung dieser wurde nun begonnen.

AnzeigeADC

Durch den Bau eines neuen Themenbereichs mit 17 Attraktionen für 2018 leitet der französische Freizeitpark Jardin d’Acclimatation die ersten Schritte für einen großen Transformations-Prozess ein (wir berichteten). Mit „Les turbines d’avion“ eröffnet im neuen Bereich auch eine zwölf Meter hohe Bobsled-Achterbahn vom deutschen Hersteller Gerstlauer, mit deren Aufbau nun begonnen wurde.

In der vergangenen Zeit wurden bereits insgesamt 113 schwarze Stützen für die Achterbahn in den Boden eingesetzt. Auch einige ebenfalls in schwarz erstrahlende Schienen, die Anfang Dezember in den französischen Freizeitpark geliefert wurden, konnten schon montiert werden.

Aufbau von Les turbines d’avion in Jardin d’Acclimatation

Erste Schienen für die neue Achterbahn wurden bereits montiert. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

„Les turbines d’avion“ ist an der höchsten Stelle 12 Meter hoch und führt auf 500 Metern Strecke durch einen Wald mit hohen Bäumen. Die Wagen der neuen Bobsled-Achterbahn sind den Turbinen eines Flugzeuges nachempfunden. Hergestellt wird die Anlage vom deutschen Hersteller Gerstlauer. Die Montage der Stützen konnte kurz vor Weihnachten abgeschlossen werden.

Aufbau von Les turbines d’avion in Jardin d’Acclimatation

Nach dem Aufbau der Stützen konzentriert man sich nun auf die Montage der Schienen. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

Der neue Themenbereich soll eine Steampunk-Gestaltung erhalten und auf einer Fläche von über fünf Hektar im nördlichen Teil von Jardin d’Acclimatation entstehen. Neben neuen Attraktionen wie der Achterbahn „Les turbines d’avion“ sollen auch bestehende Fahrgeschäfte in den Bereich eingegliedert werden. So soll sich unter anderem das bestehende Rundfahrgeschäft „Le Manège des Sauterelles“ mit Heuschrecken-Thematisierung in „L’astrolabe“ verwandeln – einer Attraktion, die sich dem astronomischen Instrument des Sternhöhenmessers widmet.

Der französische Freizeitpark bleibt während der gesamten Bauarbeiten geöffnet. Allerdings wird der nördliche Teil des Parks nicht zugänglich sein – das entspricht etwa 30 Prozent der gesamten Parkfläche. Zudem kann es zu weiteren Beeinträchtigungen im Parkbetrieb kommen.

Jardin d'Acclimatation Bobbahn Les Turbines d'Avion Artwork

Die Bobs der neuen Achterbahn sollen passend zur Steampunk-Thematisierung an Flugzeugturbinen erinnern. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

Durch die umfangreiche Modernisierung möchte Jardin d’Acclimatation auf das Treppchen der drei beliebtesten Freizeitparks Frankreichs – hinter das Disneyland Paris und Parc Astérix – aufsteigen und die jährliche Besucherzahl von zwei Millionen auf drei Millionen Gäste erhöhen. Die Bauarbeiten werden sich voraussichtlich noch bis ins Frühjahr 2018 erstrecken, die offizielle Wiedereröffnung des Areals ist für den 1. Mai 2018 geplant.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *