„Junior Club Studios“ neu im Europa-Park: Das bietet der Indoor-Bereich für Kinder!

Anzeige
Europa-Park Junior club Studios Show
Bildquelle: Europa-Park

Im Europa-Park sind ab sofort die „Junior Club Studios“ zu finden. Der neue Indoor-Bereich richtet sich an Kinder und bietet interaktive Elemente, eine Show und Treffen mit Maskottchen.

Anzeige

Bereits seit vier Jahren gibt es die kostenlose Spiel- und Lernplattform „Europa-Park JUNIOR CLUB“ im Internet, die durch Spiele, edukative Videos, faszinierende Bildergalerien sowie spannende Rätsel und Basteltipps begeistert. Nun haben die über 30.000 Mitglieder ein neues Highlight, welches sie außerhalb des Internets hautnah erleben können. Im Holländischen Themenbereich können sie in den bunten „Junior club Studios“ mit ihren Ausweisen verschiedene Interaktionen entdecken und fleißig Sterne sammeln.

Nach dem Betreten der Studiohallen werden die kleinen Filmstars direkt auf den roten Teppich geführt, wo die Fotografen bereits ungeduldig warten. Nachdem das passende Foto geschossen wurde, geht es weiter ins Innere der Filmstudios, vorbei an unzähligen Requisiten. Die jungen Filmfreunde haben die Gelegenheit, im Autorenraum ein Blick auf das neueste Skript des Europa-Park Charakters-„Böckli“ zu werfen oder einen exklusiven Einblick in die Garderobe seines Freundes Louis zu erhaschen. Der Rundgang durch das Studio endet beim großen Meet & Greet-Bereich, wo die Maskottchen „Ed“, „Edda“, „Louis“, „Böckli“ und „Olli Eurofant“ regelmäßig persönlich für ein Erinnerungsfoto bereitstehen.

Europa-Park Fastpass Junior Club

Maskottchen „Ed Euromaus“ begrüßt Besucher. (Foto: Europa-Park)

Ein besonderes Highlight, das ab sofort gleich mehrmals am Tag begeistert, ist die neue Show „JUNIOR CLUB Live! Klappe und Action“, bei der die fünf Europa-Park-Charaktere die Zuschauer in die Welt des Kinos entführen. Musik, Tanz und Filmtechnik treffen bei dieser Weltpremiere aufeinander und unterhalten Gäste. Im Anschluss an die Show warten die Stars des Europa-Park auf ihre Fans. Thomas Mack, Geschäftsführer des Europa-Park, zu der Neuheit: „Ich bin mir sicher, dass die neue Show all unsere Gäste begeistern wird. Wir freuen uns sehr, dass der JUNIOR CLUB pünktlich zum vierten Geburtstag nun mit einer eigenen Attraktion fest im Europa-Park angekommen ist.“

Zum Abschluss der Studioführung haben die Besucher die Möglichkeit, in „Ed & Eddas Fundus“ eine Erinnerung für Zuhause einzukaufen und gesammelte Sterne gegen unbezahlbare Erlebnisse einzutauschen. Sterne können zudem als Europa-Park-„FastPass“ für Fahrten ohne Anstehen genutzt werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 44,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *