Kids‘ Choice Awards 2019 wieder im Europa-Park – größere Location angekündigt

Anzeige
Europa-Park Blue Fire Kids Choice Awards Slime
Bildquelle: Europa-Park

Die Kids‘ Choice Awards: Deutschland, Österreich, Schweiz werden 2019 wieder im Europa-Park verliehen – bei größerer Location mit mehr Kindern und mehr Slime.

Anzeige

Nickelodeon und der Europa-Park in Rust läuten die zweite Runde der Nickelodeon Kids‘ Choice Awards: Deutschland, Österreich, Schweiz ein. 2019 wird lokale Version der weltweit größten Preisverleihung von und für Kids erneut in Deutschlands größtem Freizeitpark stattfinden – dieses Jahr noch größer, mit noch mehr Kindern und „natürlich noch mehr Slime“.

Während im letzten Jahr rund 1.000 Kinder ihre Lieblinge und Stars aus Film, Fernsehen, Musik und Social-Media im „Europa-Park Dome“ feierten, zieht die Show in diesem Jahr in die noch größere Eventlocation „Europa-Park Arena“. In diesem Jahr können somit bis zu 2.500 Kids mit ihren Familien die Show. Die Verleihung findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 4. April statt. Wie schon 2018 produzieren der Kindersender Nickelodeon und die Produktionsfirma des Europa-Park MackMedia, die Show als TV-Aufzeichnung, welche am anschließenden Wochenende bei Nick ausgestrahlt wird.

Mehr Informationen rund um die Moderation, die Nominierten und Stars der Nickelodeon Kids‘ Choice Awards 2019: Deutschland, Österreich, Schweiz folgen in Kürze. Highlights aus der letzten Show waren unter anderem die Auftritte von Teenie-Liebling Mike Singer, Max Giesinger und der Band Sunrise Avenue sowie das spektakuläre Sliming von Rebecca Mir und Nick-Star Jace Norman auf der Achterbahn „blue fire“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 44,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *