Kopfüber in 60 Metern Höhe: Video zeigt neue Rekord-Achterbahn aus der Mitfahr-Perspektive

Anzeige
Kennywood Steel Curtain OnRide
Bildquelle: Kennywood

Eine Kopfüber-Fahrt in 60 Metern Höhe macht die neue Achterbahn „Steel Curtain“ in Kennywood zum neuen Rekord-Halter. Weitere Rekorde bricht sie zumindest regional. Ein Mitfahr-Video zeigt, was Fahrgäste auf der neuen Achterbahn erwartet.

Anzeige

Für diese Achterbahn-Fahrt sollten Besucher einen guten Magen mitbringen und schwindelfrei sein: „Steel Curtain“ in Kennywood befördert Fahrgäste erst 67 Meter in die Höhe, dann geht es abwärts in ein Überkopf-Element in 60 Metern Höhe und anschließend mit bis zu 120 Stundenkilometer auf den Rest der 1,2 Kilometer langen Strecke.

Damit hat der Freizeitpark im US-Bundesstaat Pennsylvania eine neue Rekord-Achterbahn geschaffen. Keine andere Achterbahn weltweit bietet eine Kopfüber-Fahrt in so hoher Höhe. Zwei weitere Rekorde heimst „Steel Curtain“ regional ein: Sie ist die höchste Achterbahn des Bundesstaates und bietet die meisten Überkopf-Elemente in ganz Nordamerika. Insgesamt neun Mal fahren die bis zu 24 Fahrgäste pro Zug kopfüber.

Ein OnRide-Video aus der Mitfahr-Perspektive zeigt, auf was sich Besucher bei der Achterbahn-Neuheit freuen dürfen:

Für den Hersteller S&S Worldwide ist „Steel Curtain“ die bislang größte Achterbahn.

Namenspate der Neuheit sind die Pittsburgh Steelers, eine American-Football-Mannschaft der amerikanischen Profi-Liga NFL. Der die Achterbahn umgebende Bereich „Steelers Country“ wurde ebenfalls rund um das Sportteam gestaltet – mit Spielhalle, überdachter „The The Steelers Experience“ mit Geschicklichkeits-Spielen, Restaurant und mehr.

„Steel Curtain“ in Kennywood können Besucher offiziell ab dem 13. Juli 2019 erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *