La Mer de Sable stellt Neuheiten 2018 vor: Mexikanischer Themenbereich mit Kettenkarussell und Rundfahrgeschäft

AnzeigeADC
La Mer de Sable Neuheiten 2018
Bildquelle: La Mer de Sable

Der französische Freizeitpark La Mer de Sable eröffnet 2018 einen neuen Themenbereich mit mexikanischer Gestaltung, in den auch zwei Fahrgeschäfte Einzug halten. Außerdem soll das Entertainment-Programm verändert werden.

AnzeigeADC

Nachdem La Mer de Sable zuletzt im Jahr 2016 mit der Eröffnung von drei neuen Fahrgeschäften für Aufsehen sorgte (wir berichteten), kündigt der französische Freizeitpark nun einen mexikanischen Themenbereich als Neuheit 2018 an. In diesem werden sich auch zwei Fahr-Attraktionen befinden, die den Besuchern den Kopf verdrehen sollen.

Zum einen erwartet Besucher ein neues Kettenkarussell namens „Condor“, das sich auf der Spitze einer aztekischen Tempelanlage befinden soll und Gästen so auch einen Blick auf den umliegenden Bereich verschafft. Zum anderen hält das Rundfahrgeschäft „Tornado“ Einzug, bei dem die Fahrgäste auf einem mexikanischen Dorfplatz in großen Sombreros Platz nehmen und dann im Kreis durch die Lüfte fliegen. Ein Fahrgeschäft derselben Art befindet sich unter dem Namen „Los Sombreros“ auch im niederländischen Freizeitpark Walibi Holland.

La Mer de Sable 2018 Kettenkarussell Konzept

Die Konzeptzeichnung gibt einen Eindruck von der geplanten Gestaltung des Kettenkarussells. (Foto: La Mer de Sable)

Auch sind bei der Reitshow „L’Attaque du Train“ für 2018 neue Stunts und Effekte geplant, die Abwechslung in den Showverlauf bringen sollen. Außerdem soll ebenfalls das nächste Halloween-Event ganz im Zeichen Mexikos stehen und sich mit dem mexikanischen Totenfest, dem Día de los Muertos, befassen.

Für den neuen Themenbereich und die Fahr-Attraktionen investiert La Mer de Sable eine Summe von zwei Millionen Euro.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *