La Récré des 3 Curés empfängt Besucher 2019 durch neuen Eingangsbereich

Anzeige
la recre des 3 Cures Wasserspielplatz
Bildquelle: La Récré des 3 Curés

La Récré des 3 Curés investiert 2019 mehr als 2 Millionen Euro in den Bau eines neuen Eingangs. 2020 soll eine landesweit einzigartige Achterbahn zum 30. Jubiläum des Freizeitparks folgen.

Anzeige

Eine neue Fahr-Attraktion wird La Récré des 3 Curés 2019 nicht präsentieren. Besucher dürfen sich aber darauf freuen, auf eine neue Art in dem französischen Freizeitpark begrüßt zu werden. Für 2,5 Millionen Euro entsteht ein neuer Eingangsbereich.

„Es war an der Zeit, den Eingang des Parks zu verbessern, den Zugang fließend zu gestalten und die Wartezeit zu begrenzen.“, erklärt Emmanuel Bonnefoy aus der Inhaber-Familie des Freizeitparks gegenüber Le Télégramm. Bislang diente ein kleines Holzhaus als Empfang und für den Ticket-Verkauf. Nun entsteht ein größerer Komplex inklusive einem Laden und Imbiss. Ein Teil wird bereits im Frühjahr in Betrieb genommen; das Gebäude für den Ticket-Verkauf soll im Sommer fertiggestellt werden.

Mit dem neuen Eingangsbereich bereitet sich La Récré des 3 Curés auch auf seinen 30. Geburtstag vor, den der Freizeitpark in der Bretagne 2020 feiert. Zu diesem Anlass soll für 4 Millionen Euro auch eine landesweit einzigartige Achterbahn eröffnet werden.

Langfristig will La Récré des 3 Curés seine Besucherzahlen von aktuell rund 220.000 Besucher auf über 300.000 Gäste pro Jahr steigern.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und La Récré des 3 Curés bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *