Anzeige

LEGOLAND Billund Erfahrungen & Bewertungen

Anzeige
LEGOLAND Billund wurde im Durchschnitt mit 2,6 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 40 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu LEGOLAND Billund.

Kristin
am 9. Juli 2020

Leider ein NO GO in Corona-Zeiten

Leider ein Reinfall. Megalange Warteschlangen dicht an dicht... keine Rücksicht, keine Masken. Grotesk war, dass in den Attraktionen selbst immer ein Waggon etc. frei gelassen wurde ...was die langen Warteschlangen davor erklärten. Leider war der Park richtig voll... wir hofften darauf, dass nur eine bestimmte Zahl an Tagesgästen reinkämen... daher buchten wir auch online unser Ticket... Fehlanzeige! Preissenkung war ein Witz. Reine Abzocke... auf Abständen in den Attraktionen wurde geachtet... Leider hielt sich in den Massen in den Warteschlangen niemand an Abstandsregeln... Es sollte auf der Homepage genau beschrieben werden, was zugänglich für Touris ist, und was nicht. Zudem sollte über einen Preisnachlass gesprochen werden....wir können das Legoland niemandem weiterempfehlen.

HotteX
am 6. August 2019

Für Legofans ein MUSS

Als Legofan ein MUSS, aber wirklich alles teuer, wie überall in Dänemark. Leider teilweise schon in die Jahre gekommen, defekte kaputte Sachen müssten repariert werden. Bei vielen Aktionen könnten mehr der Bezug zu Lego sein, sprich auch mehr in Legooptik gebaut werden.

Antje Gregorius
am 6. August 2019

Tolles Erlebnis

Wir waren vor einer Woche da. Einfach und unkompliziert. Hier die Tickets gekauft, ausgedruckt und ganz einfach vor Ort eingescannt. Super easy. Und wir hatten einen super tollen Tag bei euch. Sogar unsere beiden Vierbeiner hatten wir dabei. Sehr freundlich und nett. Sehr empfehlenswert. 🤩

Hanswurst
am 31. Juli 2019

„Wegen Überfüllung geschlossen“ wäre ein Anfang!

Ziemlich veraltet und eingestaubt. Zudem sind die Sanitäranlagen renovierungsbedürftig und unsauber. Die Wartezeit während der Ferien kalkuliert man mit ein, aber 100 Minuten Wartezeit für gefühlt 1 Minute Spaß steht zu keinem Verhältnis. Es gab bei allen Fahrgeschäften nur eine Runde. Sehr ernüchternd! Auch für Essen und Trinken muss man sich bei den meisten Buden separat anstellen. Also steht man erst für Hotdog 45 Minuten an, um sich danach für Getränke 45 Minuten anzustellen. Das einzig positive war die Freundlichkeit des Personals. Und wer LEGO-Fan ist schaut auch gern über das Negative hinweg.

Jan
am 30. Juli 2019

Keine Empfehlung

Überfüllte und unsaubere Toiletten. Kein Preisnachlass für Kinder. Keine neuen Attraktionen seit 2018!

Ich würde LEGOLAND Billund...

Anzeige
Anzeige