LEGOLAND Deutschland belohnt häufige Besuche mit Sondersteinen: Besuchsmeister-Steine 2018 vorgestellt

Anzeige
LEGOLAND Deutschland Weltrekord-Versuch 2016
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Wer eine Jahreskarte für das LEGOLAND Deutschland besitzt und den Freizeitpark in Günzburg häufig besucht, darf sich über besondere LEGO-Steine freuen. Je nach Anzahl der Besuche winken 2018 bis zu drei verschiedene „Besuchsmeister-Steine“.

Anzeige

Das LEGOLAND Deutschland belohnt häufige Besuche mit exklusiven LEGO-Sondersteinen. 2018 gibt es wieder neue „Besuchsmeister-Steine“, die ab dem fünften Besuch im LEGOLAND Deutschland erhalten werden können.

Die Aktion richtet sich an Inhaber von Jahreskarten. Jeder einzelne Besuch wird erfasst – und wer innerhalb mindestens fünf, zehn oder fünfzehn Mal im LEGOLAND Deutschland war, darf sich seine Sondersteine im Jahreskartenbüro abholen.

Diese „Besuchsmeister-Steine“ vergibt das LEGOLAND Deutschland 2018 an Stammbesucher:

  • LEGO Stein „Medaille“ nach 5 Besuchen
  • LEGO Stein „Besuchsmeisterpokal“ nach 10 Besuchen
  • LEGO Sonderstein „Trophäe“ nach 15 Besuchen
LEGOLAND Deutschland Besucher-Meister-Steine 2018

So sehen die Sondersteine für häufige Besuche 2018 aus. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Die Steine werden jedes Jahr neu aufgelegt und eignen sich so auch zum Sammeln.

Neben den neuen „Besuchsmeister-Steinen“ dürfen sich Besucher des LEGOLAND Deutschland 2018 auch auf viele weitere Neuheiten und Veränderungen freuen. Sie erwartet unter anderem die neue Virtual-Reality-Achterbahn „Das große LEGO-Rennen“ oder das neue Pirateninsel-Hotel.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *