LEGOLAND Deutschland entfernt Virtual-Reality-Erlebnis von „Das Große LEGO Rennen“

Anzeige
LEGOLAND Deutschland VR-Achterbahn Project X
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Nach nur einer Saison verabschiedet sich das LEGOLAND Deutschland vom Virtual-Reality-Erlebnis „Das Große LEGO Rennen“ auf seiner Wilde Maus-Achterbahn.

Anzeige

Als eine von vier Neuheiten präsentierte das LEGOLAND Deutschland im vergangenen Jahr das Virtual-Reality-Erlebnis auf der Wilde Maus-Achterbahn „Project X“ und machte sie damit zu „Das Große LEGO Rennen“. 2019 wird auf der Attraktion aufgrund technischer Schwierigkeiten keine Virtual-Reality-Fahrt mehr angeboten.

Das LEGOLAND Deutschland gab bekannt, das Virtual-Reality-Erlebnis nicht weiterzuführen. Im Laufe der Saison hätte es „den ein oder anderen Ausfall der Technik und damit verbundene längere Wartezeiten“ gegeben – eine Situation, die für den Freizeitpark nicht zufriedenstellend war. „Und so haben wir uns nach mehreren fehlgeschlagenen Korrekturversuchen schweren Herzens dazu entschieden, das VR Erlebnis aus diesem Fahrgeschäft zu entfernen.“, so das LEGOLAND Deutschland. Umgesetzt wurde die Virtual-Reality-Fahrt durch die deutsche VR Coaster GmbH & Co. KG, welche die Technologie bereits an über 40 Freizeitparks weltweit auslieferte. Der Erlebnispark Schloss Thurn hat für 2019 auch bereits den zweiten Virtual-Reality-Film für seine Achterbahn geordert (wir berichteten).

„Das Große LEGO Rennen“ im LEGOLAND Deutschland ermöglichte durch Virtual-Reality-Brillen das Eintauchen in eine virtuelle Umgebung, in welcher die Bewegung auf die der tatsächlichen Achterbahn-Fahrt abgestimmt war. Für die Virtual-Reality-Attraktion wurde auch der Eingangsbereich der früher „Project X“ genannten Achterbahn umgestaltet.

LEGOLAND Deutschland 2018 Great LEGO Race VR Eingang

Für „Das große LEGO Rennen“ wurde der Eingang der Achterbahn „Project X“ neu gestaltet. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Auf die Achterbahn-Fahrt müssen Besucher in Zukunft aber nicht verzichten – lediglich der Virtual-Reality-Zusatz wird entfernt.

Neu 2019 im LEGOLAND Deutschland wird der erweiterte Themenbereich „Land der Pharaonen“ sein. Hier werden Besucher zwei neue Attraktionen erwarten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 31,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar zu Philipp Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Ich finde diese Entscheidung sehr gut, denn ich fahre lieber ne gute alte Achterbahn als diesen virtuellen Mist auf der Nase zu haben.