Anzeige

LEGOLAND Deutschland

AnzeigeAS
LEGOLAND Deutschland
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland
Legoland-Allee 1
89312 Günzburg
Deutschland
Bayern
0180 6 70075701
(20 ct/Anruf aus dt. Festnetz, Mobilfunk: max. 60 ct/Anruf)

E-Mail
Anzeige

Mit wehenden Fahnen begrüßt das LEGOLAND Deutschland seine Gäste schon von Weitem.

Das LEGOLAND Deutschland wurde 2002 als vierter Park seiner Art eröffnet. Der Freizeitpark im bayerischen Günzburg lockt kleine Entdecker und Entdeckerinnen im Alter von 2 bis 12 Jahren samt ihren Familien mit mehr als 63 Attraktionen und tausenden Modellen, die aus mehr als 57 Millionen Legosteinen gebaut wurden.

Wenn das Kinderzimmer zum Freizeitpark wird

Wie ein riesengroßes Spielzimmer erstreckt sich das deutsche LEGOLAND auf einer Fläche von 26 Fußballfeldern. Unterteilt ist der Park in zehn Themengebiete, in denen Wasserattraktionen, Achterbahnen oder Experimentierzentren für jede Menge Spaß sorgen.

Das Herzstück des Parks ist das "MINILAND". Bekannte Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus ganz Deutschland und Europa sind in einem Maßstab von 1:20 aus 25 Millionen LEGO-Steinen naturgetreu nachempfunden. Der Berliner Reichstag, der Münchener Flughafen oder der Hamburger Hafen lassen sich ebenso wie Venedig oder die Niederlande erkunden. Doch nicht nur irdische Szenen werden im "MINILAND" dargestellt. Auch intergalaktische Welten sind dort zu bestaunen. Im Star Wars-Bereich sind bekannte Szenen aus den Filmen errichtet worden.

Zwischen Piraten und Pharaonen

In den weiteren Themenbereichen des LEGOLAND Deutschland sind Action und Forscherinstinkt gefragt. Im "Land der Ritter" gilt es beim Ritterturnier Geschick zu beweisen. Im "Land der Abenteuer" gehen Forscher und Forscherinnen auf spannende Entdeckerreisen in den Dschungel. Zwischen Bäumen und Blumen sind auf der "Dschungel X-pedition" bis zu 90 wilde Tiere zu entdecken. Wenn sich die Besucher durch den dichten Dschungel gekämpft haben, kommen sie ins "Land der Piraten". Auf dem abenteuerlichen Piratenspielplatz oder in der Piratenschule werden kleine und große Seeräuber auf zahlreichen Fahrtattraktionen, wie der wilden Schiffschaukel oder bei spritzigen Wasserschlachten optimal ausgebildet.

Adrenalin kommt nicht zu kurz

Im "Bau- und Testcenter" können die Besucher ihrer Kreativität beim Forschen, Konstruieren und Spielen freien Lauf lassen. Die Megasensation des Parks befindet sich jedoch in der "LEGO City". Im "Power Builder" erleben die mutigen Fahrgäste an den Armen eines Industrieroboters Loopings oder abrupte Orientierungswechsel. Das LEGOLAND Deutschland ist der erste Themenpark weltweit, der einen Industrieroboter als Fahrattraktion umfunktioniert hat.

Das LEGOLAND Deutschland wurde mehrmals als kinderfreundlichster Freizeitpark Deutschlands ausgezeichnet. Die Erlebnisreise durch den preisgekrönten Park führt die ganze Familie durch die bunte Welt von LEGO und bietet sowohl Actionliebhabern, als auch Forschern jede Menge Auswahl an verschiedenen Attraktionen.

Eintritt für Kinder ab 43,50 Euro,
Preis für Erwachsene ab 47,50 Euro.
» alle LEGOLAND Deutschland-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • eine bunte Welt aus LEGO-Steinen
  • forschen und spielen in einem Freizeitpark
  • Miniaturwelt aus 25 Millionen LEGO-Steinen
  • "Power Builder" – weltweit einziger Industrieroboter als Fahrgeschäft
  • Deutschlands kinderfreundlichster Freizeitpark
Anzeige