Liseberg beendet Halloween-Zeit 2018 mit Besucher-Rekord

AnzeigeADC
Liseberg Halloween Eingang bei Nacht
Bildquelle: Liseberg

Halloween in Liseberg wurde 2018 von so vielen Menschen besucht wie nie zuvor. Über 300.000 Besucher begrüßte der Freizeitpark in Göteborg an den 16 Event-Tagen.

AnzeigeADC

Nach einem leichten Rückgang der Besucherzahlen im Sommer meldet Liseberg Rekordzahlen zu Halloween: An den 16 Halloween-Tagen kamen 320.000 Besucher nach Liseberg. Somit ließen sich 30.000 mehr Menschen als noch im Vorjahr erschrecken.

Auch hinsichtlich des Umsatzes freut sich Liseberg über deutlich gestiegene Zahlen: Einem Umsatz in Höhe von 65 Millionen Schwedische Kronen (rund 6,3 Millionen Euro) im Vorjahr stehen 90 Millionen Schwedische Kronen (rund 8,7 Millionen Euro) zu Halloween 2018 gegenüber.

Liseberg wurde zur gruseligen Zeit des Jahres von insgesamt 220 Horror-Darstellern heimgesucht. Die vier Horror-Häuser wurden von 140.000 Gästen besucht, in die neue Geisterbahn „Shocker“ trauten sich 53.000 Menschen.

In den nächsten Tagen wird Liseberg von Kürbissen, Spinnweben und Co. befreit und festlich für die Winter-Saison geschmückt. Die beginnt am 16. November und verspricht bis zu eine halbe Million Gäste anzulocken.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *