Liseberg richtet im Mai 2018 größten Gartenmarkt Westschwedens aus

AnzeigeADC
Liseberg Gartentage 2018
Bildquelle: Liseberg

Vom 17. bis 20. Mai 2018 finden in Liseberg die Gartentage statt. Dabei werden die neusten Gartentrends für das kommende Jahr vorgestellt und der Marktplatz in ein Blumenmeer verwandelt.

AnzeigeADC

Im neunzehnten Jahr in Folge wird der größte Gartenmarkt Westschwedens vom 17. bis 20. Mai 2018 in Liseberg organisiert. Während der vier Tage versammeln sich hier etwa 80 Aussteller im Park zusammen mit rund 50.000 Gartenliebhabern. Zwischen Achterbahn und Riesenrad wird der schwedische Freizeitpark dann in ein Blumenmeer verwandelt und der Marktplatz zu einer grünen Oase. Neu in diesem Jahr ist, dass Liseberg mit Elmia Garden zusammenarbeitet, einer Fachmesse für Gartenbau und Parkanlagen.

Liseberg Gartentage 2018 zum 19. Mal

Zum 19. Mal in Folge wird in Liseberg der größte Gartenmarkt Westschwedens stattfinden. (Foto: Liseberg)

Am dritten Wochenende im Mai verwandelt sich der Bereich „Stora Scenen“ in Liseberg in eine blühende Grünfläche voller Gartenbau, Blumenexperten und grüner Inspiration. Rund 80 verschiedene Aussteller zeigen dabei die neusten Trends des Frühjahrs 2018 und schaffen eine inspirierende Auswahl an allem, was für Gartenliebhaber und Pflanzenfreunde interessant sein könnte.

In diesem Jahr kooperiert Liseberg mit Elmia Garden, Nordeuropas größter Fachmesse für Garten-, Kultur- und Pflanzenmaterial. Dabei werden wie jedes Jahr die neusten Elmia-Garden-Trends präsentiert, welche die Branche im kommenden Jahr prägen werden. Bei der diesjährigen Ausstellung können die Besucher die neusten Trends sehen, fühlen und riechen. Die Bereiche „Mystic Garden“, „Urban Backyard“ und „Mother Nature“ können somit mit allen Sinnen genossen werden. Darüber hinaus wird es auch Vorträge mit dem Designer und Stylisten Jan Rundgren geben.

Liseberg Gartentage 2018: Blumen auf dem Stora Scenen

Der Platz „Stora Scenen“ verwandelt sich in eine grüne Oase. (Foto: Liseberg)

„Wir freuen uns darauf, die Trends für 2018 unseren Gartenliebhabern zu präsentieren. Durch unsere Zusammenarbeit mit Liseberg können wir die Trends in ihrem rechtmäßigen Element, in der wunderschönen Parkumgebung, präsentieren“, sagt Kristin Koefoed, Projektmanagerin für Elmia Garden.

Neben Pflanzen, Samen, Stecklinge, Pflanzen und Werkzeugen für die Gartenarbeit, bekommen die Besucher hier auch die diesjährigen Gartentrends sehen. Dabei können sie sich Inspiration und neue Ideen für ihren eigenen Garten oder Balkon zu Hause holen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *