Little BIG City Berlin veranstaltet Malwettbewerb ab Juni 2019 anlässlich Luftbrücke-Jubiläum

Anzeige
Little BIG City Berlin Titelgrafik
Bildquelle: Little BIG City Berlin

Im Little BIG City Berlin findet ab dem 18. Juni ein Malwettbewerb zum 70-jährigen Jubiläum der Berliner Luftbrücke statt. Die besten Arbeiten werden prämiert und im Little BIG City Berlin als Projektion gezeigt.

Anzeige

Anlässlich des 70. Jubiläums der Berliner Luftbrücke findet im Little BIG City Berlin ab dem 18. Juni 2019 ein ganz besonderer Malwettbewerb statt. Bis zum 21. Juli 2019 haben alle Besucher die Möglichkeit, ihren persönlichen Rosinenbomber zu bemalen und Teil des Wettbewerbes zu werden. Die Top 15 der eingereichten Rosinenbomber werden anschließend als Projektion im Little BIG City integriert und die drei kreativsten Ergebnisse haben zudem die Chance auf weitere tolle Gewinne.

Um am Malwettbewerb teilzunehmen, werden im Eingangsbereich der Attraktion ab sofort Malvorlagen und Stifte bereitgelegt. Mittels einer Jury werden im Anschluss an die Aktion die 15 besten Rosinenbomber gewählt, digitalisiert und in einer aufwendigen Projektion im Little BIG City Berlin verewigt. Unter den 15 besten Einsendungen wird die Jury in einer Siegerehrung-Veranstaltung, die drei besten Rosinenbomber im Beisein der finalen Wettbewerbs-Teilnehmer im Little BIG City küren.

Mitglieder der Jury sind der Kulturattaché David Mees von der US-Botschaft, die Ausstatterin Wiebke Bachmann vom Berliner Ensemble und Ortrud Wohlwend, Leiterin des Bereichs Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Stadtmission.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *