Märchenwald Sambachshof verschiebt Saisonstart 2020 wegen Coronavirus vorerst um drei Wochen

Anzeige
Märchenwald Sambachshof Elektro-Traktoren
Bildquelle: Märchenwald Sambachshof

Der Märchenwald Sambachshof hat seinen Saisonstart 2020 wegen des Coronavirus auf den 26. April verschoben. Ursprünglich hätten sich die Tore des Freizeitparks schon am 5. April 2020 öffnen sollen.

Anzeige

Auch der Märchenwald Sambachshof ist von der Coronavirus-Pandemie betroffen und muss seinen Saisonstart verschieben. Nachdem man ursprünglich am 5. April 2020 seine Tore öffnen wollte, wurde der Saisonbeginn nun um drei Wochen auf den 26. April verschoben.

„Durch die dynamische Verbreitung des Coronavirus sieht sich die Inhaberfamilie in der Pflicht, den ursprünglichen Saisonstart am 5. April 2020 zu ändern. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Gäste und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Der voraussichtliche Eröffnungstermin ist am Sonntag, den 26. April 2020“, schreibt der Märchenwald auf seiner Webseite.

Ob der Termin aber wirklich eingehalten werden kann, ist zurzeit noch unklar. „Sollte dieser Termin nicht einzuhalten sein, wird die Verschiebung auf der Homepage bekanntgegeben. Haben Sie bitte Verständnis und Einsicht für die getroffene Maßnahme“, heißt es vom Park.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Märchenwald Sambachshof bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.