Mitfahr-Video: So fährt „Werwolf“ in Majaland Kownaty, die erste Holzachterbahn in Polen!

Anzeige
Majaland Kownaty Wilkolak Holzachterbahn POV OnRide
Bildquelle: Majaland Kownaty

Nahe der deutsch-polnischen Grenze bei Berlin wartet eine neue Achterbahn: „Wilkołak“ im Majaland Kownaty ist die erste Holzachterbahn Polens. Ein Mitfahr-Video zeigt, auf was sich Besucher freuen dürfen.

Anzeige

Rund 100 Kilometer von Berlin entfernt hat in Polen 2018 ein neuer Freizeitpark eröffnet: das Majaland Kownaty. 2019 wird das dortige Attraktions-Angebot um eine neue Achterbahn erweitert – „Wilkołak“, die erste Holzachterbahn des Landes. Ein Mitfahr-Video zeigt, auf was sich Besucher bei der Fahrt mit dem „Werwolf“, so der deutsche Name, freuen dürfen.

Die Majaland Kownaty-Holzachterbahn „Wilkołak“ erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 71 Stundenkilometern. Aus 22 Metern Höhe geht es auf die 618 Meter lange Strecke, die eine rasante aber doch familienfreundliche Fahrt verspricht.

„Wilkołak“ in Majaland Kownaty im POV OnRide

Das sogenannte OnRide-Video aus der Sicht eines Fahrgastes gibt bereits am Bildschirm einen Eindruck Fahrt:

Achterbahn-Fans mag der Streckenverlauf des „Werwolf“ nicht ganz unbekannt vorkommen: Es handelt sich bei der neuen Holzachterbahn von Hersteller Great Coasters International um eine spiegelverkehrte Variante von „Heidi – The Ride“, die 2017 im belgischen Plopsaland de Panne eröffnet wurde. Der Freizeitpark in Belgien gehört ebenso wie das Majaland Kownaty zur Gruppe Plopsa.

Majaland Kownaty neue Holzachterbahn 2019 (Wilkołak/Werwolf)

Die Station der Achterbahn verkörpert das Werfolf-Thema. (Foto: Majaland Kownaty)

„Wilkołak“ im Majaland Kownaty ist ab dem 29. Juni 2019 für Besucher zu erleben.

Der junge Freizeitpark in Polen ist ein Teil des derzeit entstehenden Vergnügungs-Komplexes Holiday Park Kownaty, für den noch weitere Ausflugsziele vorgesehen sind.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Majaland Kownaty bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.