Méga Parc gibt neue Attraktionen für 2018 bekannt: Cloud Coaster und speichenloses Riesenrad

AnzeigeADC3
Méga Parc: Cloud Coaster durchfährt Riesenrad
Bildquelle: Extreme Engineering

Momentan wird der kanadische Méga Parc umgebaut und mit einer neuen Steampunk-Thematisierung sowie neuen Attraktionen versehen. Wie nun bekanntgegeben wurde, gehört zu diesen auch ein speichenloses Riesenrad sowie Nordamerikas größter Cloud Coaster.

AnzeigeADC2

Der kanadische Méga Parc in Québec gab bereits im Sommer 2017 Pläne für eine große Veränderung bekannt (wir berichten). Demnach soll sich der Indoor-Park in einen Themenpark verwandeln, der die industrielle Revolution thematisiert. Für rund 43 Millionen Euro (52 Millionen US-Dollar) sollen 15 neue Attraktionen gebaut und das Steampunk-Thema realisiert werden. Nun ist Näheres zu den neuen Fahrgeschäften bekanntgegeben worden: Neben einer Indoor-Eislaufbahn und einem speichenlosen Riesenrad kommt auch ein riesiger Cloud Coaster in den Méga Parc.

Das Riesenrad selbst wird sieben Stockwerke hoch sein und keine Speichen besitzen. Stattdessen sind die Kabinen auf einer kreisförmigen Schiene befestigt und drehen sich mit dieser im Uhrzeigersinn. Die Highlight-Attraktion wird jedoch der neue Cloud Coaster sein, der sich hier scheinbar schwerelos durch die Luft schlängelt und dabei mehrmals durch das Riesenrad hindurch fährt. Diese Achterbahn wird dabei die längste ihrer Art in Nordamerika sein. Der Manager von Méga Parc, Jean Pelletier, kommentierte diese Neuheit mit den Worten: „Wir sind stolz darauf, Kanadiern und Quebecern den längsten Cloud Coaster in Nordamerika anzubieten.“

Der Cloud Coaster selbst wurde von Extreme Engineering entworfen. Bei einer Fahrt mit diesem werden die Passagiere unterhalb der 123,4 Meter (405 Fuß) langen Schiene hängen. Dabei befinden sie sich in Einzelsitzen und gleiten in einer maximalen Höhe von 18,3 Metern (60 Fuß) durch den Indoor-Park. Da die Achterbahn nur bis zu 40 Stundenkilometer schnell sein wird und Fahrgäste zwischen 20 Kilo (45 Pfund) und 113 Kilo (250 Pfund) mitfahren dürfen, wird sie für eine große Menge der Besucher zugänglich sein.

Die Wiedereröffnung des Parks ist für Ende 2018 geplant. Somit können die ersten Besucher bereits Ende des Jahres einige Runden im Riesenrad drehen, mit dem Cloud Coaster fahren oder die neue Steampunk-Thematisierung bestaunen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *