Merlin Entertainments stößt australische Ski-Resorts an Vail Resorts ab

Anzeige
Merlin Entertainments Group
Bildquelle: Merlin Entertainments

Merlin Entertainments trennt sich von zwei seiner Ski-Resorts in Australien. Das soll der Gruppe erlauben, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Anzeige

Update am 5. April 2019: Der Verkauf der Ski-Resorts wurde wie angekündigt abgeschlossen.

Ursprüngliche Meldung:

Merlin Entertainments, einer der größten Betreiber von Freizeitparks und Ausflugszielen weltweit, kündigt den Verkauf von zwei Skigebieten in Australien an. Das Unternehmen will sich von den Ski-Resorts Hotham und Falls Creek trennen. Verkauft werden sie an das amerikanische Unternehmen Vail Resorts, das weltweit mehr als ein Dutzend Skigebiete betreibt.

Mit den Ski-Resorts Hotham und Falls Creek wächst die Zahl der Skiegebiete in Australien im Portfolio von Vail Resorts auf drei. Der Kaufpreis beträgt 174 Millionen Australische Dollar, etwa 109 Millionen Euro. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und wird voraussichtlich bis Juni 2019 abgeschlossen sein.

Nick Varney, Chief Executive Officer von Merlin Entertainments, erklärt: „Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit Vail Resorts zu treffen, die es uns ermöglicht, uns auf unseren Kern zu konzentrieren. Unternehmen für ortsbezogene Unterhaltung, insbesondere Themenparks und Midway-Attraktionen. Es wird die Geschäftsübertragung an ein Unternehmen mit einer starken Erfolgsbilanz in der Entwicklung von Skigebieten, und wir wünschen Vail Die Resorts und den Teams in Australien alles Gute.“

In Deutschland gehören etwa die Freizeitparks LEGOLAND Deutschland und Heide Park zu Merlin Entertainments, darüber hinaus betreibt das Unternehmen hierzulande einige Midway-Attraktionen, etwa die Dungeons in Berlin und Hamburg, LEGOLAND Discovery Centres in Berlin und Oberhausen sowie mehrere SEA LIFE-Aquarien.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *