Michigan’s Adventure eröffnet 2020 „Camp Snoopy“ mit neuer Achterbahn

Anzeige
camp Snoopy Michigans Adventure Artwork
Bildquelle: Michigan's Adventure
Anzeige

Michigan's Adventure hat zur Eröffnung 2020 einen neuen Themenbereich angekündigt. In "Camp Snoopy" wird unter anderem auch eine familienfreundliche Achterbahn zu finden sein.

2020 wird Michigan’s Adventure in Muskegon County im US-Bundesstaat Michigan einen neuen Themenbereich eröffnen, der sich mit Getaltung rund um die Peanuts vor allem an Kinder richtet. Im „Camp Snoopy“ werden insgesamt fünf familienfreundliche Fahrgeschäfte zu finden sein, darunter auch eine Achterbahn.

Die Achterbahn „Woodstock Express“ soll Nervenkitzel schon für die jüngsten Besucher bieten und zu Snoopys Vogel-Freund Woodstock gestaltet werden. Es handelt sich dabei um eine Bahn des Typs Family Gravity Coaster 80STD des italienischen Herstellers Zamperla, die auf der rund 80 Meter langen Strecke eine Geschwindigkeit von bis zu 25 Stundenkilometer erreicht.

In luftige Höhen steigen werden Besucher mit dem Karussell „Beagle Scout Lookout“, wenn sie in den kleinen Heißluftballons Platz nehmen. Auf und ab gehen wird es auch in den „Mud Buggies“ – ein Kinder-Karussell mit springenden Gondeln. Schließlich wird auch der „Camp Bus“ mit Fahrgästen abheben und diese in kreisenden Bewegungen in die Höhe befördern.

Auf dem sicheren Boden hingegen bleiben Besucher im „Camp Snoopy“ mit der Jeep-Fahrt „Trail Blazers“ mit leicht driftenden Fahrzeugen.

Darüber hinaus werden die neuen „Beagle Scout Acres“ über eine große Kletter- und Spielstruktur mit vielen interaktiven Funktionen und Kletteraktivitäten verfügen.

Die Eröffnung des „Camp Snoopy“ in Michigan’s Adventure ist für das Frühjahr 2020 geplant. Ein solcher Themenbereich wurde bereits 2018 im Schwesterpark Carowinds eröffnet, welcher der gleichen Freizeitpark-Gruppe Cedar Fair angehört.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.