Monopoly Dreams in Hongkong geplant: Erste Monopoly-Attraktion weltweit eröffnet 2019

Anzeige
Monopoly Dreams Pressekonferenz in Hongkong
Bildquelle: Monopoly Dreams

Die Besucher der Peak Galleria in Hongkong, einem beliebten Einkaufs- und Freizeitzentrum in Hongkong, erwartet ab Sommer dieses Jahres eine besondere Attraktion: In „Monopoly Dreams“ sollen 700.000 Gäste pro Jahr in die faszinierende Welt des Spiele-Evergreens eintauchen.

Anzeige

In Hongkong sollen in einem neuen Freizeitpark die Monopoly Dreams Wirklichkeit werden. Dabei spielen natürlich auch die klassischen Elemente aus dem zeitlosen, weltweit populären Brettspiel wie die Bank, das Gefängnis oder Ereigniskarten eine wichtige Rolle. Sie werden mit modernen technischen Mitteln wie Hologrammen und interaktiver 4D-Technologie umgesetzt. Die Eröffnung der weltweit ersten Monopoly-Attraktion ist für das dritte Quartal 2019 geplant.

Die Welt von Monopoly Dreams auf Hong Kong Island wird auf einer Fläche circa 2.000 Quadratmetern einen Innen- und Außenbereich umfassen. Der Themenpark soll zu einem generationenübergreifenden Hotspot nicht nur für Besucher aus Hongkong selbst, sondern auch zu einem Touristenmagnet werden. Die Betreiber rechnen mit einer Zahl von 700.000 Besuchern pro Jahr.

Casey Collins vom amerikanischen Spielwarenhersteller Hasbro, der die Markenrechte am traditionsreichen Klassiker Monopoly hält, der weltweit über eine Milliarde Spieler begeistert, sieht großes Potenzial in der neuen interaktiven Attraktion: „Die Partnerschaft mit Monopoly Dreams ermöglicht es Hasbro, Familien sowie Touristen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, indem sie in die erste immersive Themenattraktion von Monopoly eintauchen können.“

Warum Monopoly Dreams auf „The Peak“, dem „Hausberg“ von Hongkong, angesiedelt ist, hat übrigens einen ebenso einfachen wie einleuchtenden Grund: Die exquisite Wohn- und Geschäftsgegend zählt nicht nur wegen ihrer Aussicht zu den beliebtesten Standorten Hongkongs. Sie belegte bei der Wahl der verschiedenen Immobilien für die Hongkong-Ausgabe von Monopoly im Jahr 2017 souverän den (wenig überraschenden) ersten Platz. Denn wer es sich leisten kann, hier zu leben oder seine Geschäfte zu betreiben – und sei es nur im Spiel – der ist in der Tat der „king of property“!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *