Nach Beschwerden: Kein Feuerwerk mehr bei „Closing Show“ zu Halloween 2019 in Movie Park Germany

Anzeige
Closing Show Movie Park Germany Halloween 2019
Bildquelle: Movie Park Germany

Die „Closing Show“ zum Abschluss eines jeden Halloween-Tags 2019 im Movie Park Germany muss in Zukunft ohne Pyrotechnik auskommen. Nach Beschwerden von Anwohnern wird es kein Feuerwerk mehr geben.

Anzeige

Nur an bisher vier Tagen konnten die Besucher des „Halloween Horror Festival“ 2019 im Movie Park Germany die den Abend abschließende „Closing Show“ vollumfänglich erleben. So, wie sie von den Betreibern des Film- und Freizeitparks ursprünglich geplant war, wird sie in Zukunft allerdings nicht mehr aufgeführt werden. Grund sind Beschwerden von Anwohnern.

„In den letzten Tagen wurde Movie Park Germany vermehrt auf das Feuerwerk der Halloween Closing Show angesprochen.“, erklärt der Movie Park Germany. „Ein gutes Verhältnis zu den umliegenden Anwohnern ist uns wichtig. Daher haben wir uns aus Rücksicht auf die Nachbarschaft dazu entschieden, während der Show zunächst auf pyrotechnische Effekte zu verzichten.“

Ein während der ersten Veranstaltungstage aufgenommenes Video zeigt die „Closing Show“ in ihrem vollen Umfang:

Die Abschluss-Show der „Halloween Horror Festival“-Tage wird weiterhin mit Licht- und Lasereffekten an allen verbleibenden Eventtagen stattfinden. Der Movie Park Germany arbeitet nach eigenen Angaben auch bereits an Elementen, die alternativ zur wegfallenden Pyrotechnik in die Show integriert werden sollen.

Neu zu Halloween 2019 im Movie Park Germany ist die Horror-Erfahrung „Project: Ningyo“, bei dem Besucher in geheime Labore geführt werden. Für den Besuch der Horror-Attraktion „Wrong Turn“ wird 2019 zudem neu ein Aufpreis erhoben.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Movie Park Germany bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *