Movie Park Germany schließt neue Star Trek-Achterbahn für Wartungsarbeiten bis Saisonende

AnzeigeADC
Star Trek: Operation Enterprise Fahrt Nahaufnahme Movie Park Germany
Bildquelle: Timur Dag, Parkerlebnis.de

Die im letzten Jahr eröffnete Star Trek-Achterbahn im Movie Park Germany wird zurzeit aufwendig gewartet. Durch unvorhergesehene Probleme an der Attraktion bleibt sie bis zum Saisonende geschlossen.

AnzeigeADC

Gäste des Movie Park Germany müssen derzeit auf die Fahrt mit einer der Hauptattraktionen im Freizeitpark verzichten. Die erst im letzten Jahr eröffnete Katapult-Achterbahn „Star Trek: Operation Enterprise“ ist bereits seit kurz vor Halloween geschlossen und wirft damit Fragen bei den Parkbesuchern auf. Nun steht fest, dass die beliebte Attraktion in dieser Saison voraussichtlich nicht mehr in Betrieb gehen wird.

Wie der Freizeitpark in Bottrop mitteilt, sei die Achterbahn zurzeit aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen. Man arbeite bereits seit einigen Tagen und mit allen verfügbaren Technikern daran, die Ursache für plötzlich aufgetretene Probleme an der Attraktion zu lösen – bislang aber ohne Erfolg. In der kommenden Saison 2019 soll „Star Trek: Operation Enterprise“ dann schließlich wieder fahren.

Movie Park Germany Star Trek: Operation Enterprise Schließung 2018

Ein Schild am Eingang weist Gäste auf die Arbeiten hin. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Die diesjährige Saison im Movie Park Germany endet am 4. November. Statt auf eine Fahrt mit der Achterbahn dürfen sich Gäste bis dahin aber noch auf das Halloween Horror Festival freuen, das Grusel-Spaß für Jugendliche und Erwachsene bietet.

Movie Park Germany Star Trek: Operation Enterprise Schließung 2018

Der Wartebereich der Anlage bleibt bis zum Saisonende leer. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *