Neuer Name für Disney’s Hollywood Studios in Orlando? Disney entkräftet Gerüchte

AnzeigeADC
Tower of Terror - Disney's Hollywood-Studios
Bildquelle: Disney

Nach Gerüchten um eine bevorstehende Umbenennung von Disney’s Hollywood Studios in der Walt Disney World Orlando schafft Disney Klarheit: In absehbarer Zeit soll das nicht geschehen.

AnzeigeADC

Disney’s Hollywood Studios werden in absehbarer Zeit nicht umbenannt. Das gab Disney jetzt offiziell bekannt. Damit reagiert das Unternehmen auf hartnäckige Gerüchte um eine bevorstehende Namensänderung des Themenparks in Orlando.

Im August vergangenen Jahres sprach der auf Disney-Freizeitparks spezialisierte YouTube-Kanal Mickey Views von einer „bestätigten Umbenennung“ von Disney’s Hollywood Studios – und lieferte einige potentielle neue Namen gleich mit. Er berief sich auf eine Umfrage, anhand der Disney die Beliebtheit verschiedener Namen in Erfahrung bringen sollte – dazu zählten Disney Beyond Park, Disney Cinemagic Park, Disney Cinemagine Park, Disney Hyperia Park, Disney Kaleidoscope Park, Disney Legends Park, Disney Storyverse Park und Disney XL Park.

Die unbestätigten Gerüchte einer bevorstehenden Änderung des Parknames entkräftete Disney nun im offiziellen Blog der Disney-Freizeitparks: „Als Antwort auf die Fragen, die wir erhalten haben, wollen wir auch Fans wissen lassen, dass der Name von Disney’s Hollywood Studios auf absehbare Zeit gleich bleiben wird, da wir unsere Gäste an einen Ort bringen, an dem sich künstliche Welten Hollywoods aus Filmen, Musik, Fernsehen und Theater entfalten.“

Unterdessen laufen in Disney’s Hollywood Studios die letzten Arbeiten am neuen Themenbereich „Toy Story Land“. Der soll im Sommer 2018 eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *