Nigloland feiert „Nigloween“ 2019 mit drei neuen Shows

Anzeige
Nigloland Halloween 2019
Bildquelle: Nigloland

Das Nigloland feiert ab 5. Oktober „Nigloween“ 2019: Besucher erwartet ein mystischer Freizeitpark voller Kürbisse, Skelette und Monster sowie Lagerfeuer, Feuerwerk und vielen Shows. Erstmals bietet der Freizeitpark drei neue Shows an, darunter zwei Illusions-Shows und eine Motorrad-Show.

Anzeige

An allen Oktober-Wochenenden sowie täglich vom 19. Oktober bis 3. November feiert Nigloland 2019 das sogenannte „Nigloween“. Gruselige Monster und Hexen treiben sich inmitten von unzähligen Kürbissen im Freizeitpark umher und erschrecken die Besucher. Neben den regulären Attraktionen und Shows wird in der Halloween-Zeit zudem ein Extra-Programm inklusive drei neuer Shows geboten.

Diese Shows gibt es 2019 zum ersten Mal: Vom 19. Oktober bis zum 3. November können sich Besucher auf die rund fünfzehn-minütige Show „La Boule de la Mort par l’Infernal Varanne“ freuen, bei der sechs Motorradfahrer für jede Menge Action sorgen. Die Motorrad-Show wird vier Mal täglich aufgeführt. Auch vier Mal pro Tag, vom 5. Oktober bis 3. November, bietet Nigloland 20 Minuten voller Illusion bei der Illusionsshow „Magic Halloween par Lord Martin“ im „Witches‘ Village“.

Ebenfalls vom 5. Oktober bis 3. November erwartet die Besucher jeden Abend um 21:30 Uhr die Illusions-Show „Bienvenue au Manoir Magique par Lord Martin“ mit einer Dauer von 45 Minuten im „Hôtel des Pirates“.

Während der Schulferien vom 19. Oktober bis 3. November wird außerdem jeden Abend ein Feuerwerk bei der „Alpina Blitz“-Achterbahn zu sehen sein. Dafür werden die Öffnungszeiten des Freizeiparks bis zum Einbruch der Dunkelheit verlängert. Bei der einzigartigen „Werewolf’s Transformation“-Show können Besucher bei gedämpftem Licht die Transformation eines Werwolfes hautnah mitverfolgen.

Um sich während der kalten Jahreszeit wieder aufzuwärmen, finden die Gäste in jeder Gasse des Parks ein Lagerfeuer. Dort können sie sich in einer teuflischen Atmosphäre auf den Bänken ausruhen und haben die Möglichkeit, warme Kastanien zu probieren. An Schminkstationen können sich sowohl die Kinder als auch ihre Eltern schminken und in gruselige Monster verwandeln lassen. Zudem gibt es, wie jedes Jahr, wieder das verrückte „Skeleton Orchestra“, das mit makaberer Musik für eine noch bessere „Nigloween“-Stimmung sorgt.

Besucher können im 4-Sterne Hotel „Hôtel des Pirates“, das zu Fuß erreicht werden kann, übernachten. Auch dieses wurde an die Grusel-Zeit angepasst und steht ganz im Zeichen von Halloween und Piraten.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Nigloland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *