Nintendo-Land entsteht in Universal Orlando Resort: Erste Details rund um die 3,6 Hektar große Themenwelt enthüllt

Anzeige
Universal Nintendo Teaser
Bildquelle: Universal Parks & Resorts

Videospiel-Liebhaber können künftig die Geschichten und Charaktere von Nintendo nicht nur auf dem Bildschirm erleben, sondern voraussichtlich ab 2021 selbst in eine kunterbunte Nintendo-Welt im Universal Orlando Resort eintauchen. Erste Details zu dem neuen Themenbereich wurden nun publik.

Anzeige

Bereits vor über zweieinhalb Jahren ist die Themenpark-Sparte von NBCUniversal eine strategische Partnerschaft mit dem Videospiel-Hersteller Nintendo eingegangen (wir berichteten). In der Folge wurden neue Themenwelten, die auf den Geschichten und Charakteren der Videospiel-Klassiker beruhen, für mehrere Universal Studios Parks angekündigt – darunter auch das Universal Orlando Resort. Nun wurden erste Details bekannt, wie der Nintendo-Themenbereich in dem in Florida gelegenen Themenpark aussehen soll.

So hat ein Redakteur des US-amerikanischen Rundfunksenders Channel 9 Pläne enthüllt, nach denen ein etwa 3,6 Hektar großes Super Mario Land nahe des Simpsons-Themenbereichs im Universal Orlando Resort entstehen soll – dort, wo heute noch „E.T. Adventure“ im „KidZone“-Bereich steht. Dieses wiederum soll sich in einen Donkey Kong- (etwa 19.000 Quadratmeter) und einen Mario Kart-Bereich (rund 7.100 Quadratmeter) untergliedern. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2018 angesetzt, als potentielles Eröffnungsdatum steht das Jahr 2021 im Raum. Nach Angaben des US-amerikanischen Rundfunksenders Channel 9 hat Universal Orlando Resort eine entsprechende Baugenehmigung bereits erhalten.

Das Nintendo Land soll neben thematisierten Fahrgeschäften zudem einen auf 365 Personen ausgelegten Gastronomie-Bereichsowie 48 Toiletten umfassen. Für den neuen Themenbereich wird die Cafeteria der Angestellten von Universal Orlando Resort weichen müssen.

Laut Channel 9 zieht Universal Studios darüber hinaus den Bau von weiteren Nintendo-Fahrgeschäften und -Attraktionen auch außerhalb des neuen Themenbereichs in Betracht. Konkret sind hierfür der Themenpark Islands of Adventure sowie ein kürzlich erworbenes, über 200 Hektar großes Areal nahe des Universal Boulevard im Gespräch.

Der weltweit erste Nintendo-Themenbereich entsteht derzeit in Universal Studios Japan in Osaka (wir berichteten). Die „Super Nintendo World“ soll bis zum Jahr 2020 realisiert werden. Als Hauptattraktion wurde die „Mario Kart Experience“ angekündigt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *