Parkerlebnis-Panorama 3/2018 – Vorfreude auf die Saison mit vielen Ankündigungen und Updates

Anzeige
Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin - Logo
Bildquelle: Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin

Wir laden euch auch diese Woche wieder herzlich dazu ein, mit uns die Welt der Achterbahnen und Freizeitparks zu erkunden. Im Parkerlebnis-Panorama gibt es dabei diese Woche viele freudige Neuigkeiten über die Planung neuer Attraktionen, Events und Shows.

Anzeige

Diese Woche gibt es erfreuliche Neuigkeiten aus der Freizeitpark-Branche, denn es wurden zahlreiche Pläne für neue Attraktionen, Shows und Events in europäischen Freizeitparks bekannt gegeben.

Beginnen wir mit den deutschen Freizeitparks. Hier sorgte vor allem das LEGOALAND Deutschland für Schlagzeilen, da es für 2018 nicht nur eine weitere Neuheit plant, sondern gleich vier. Angefangen bei dem Bau eines neuen Hotels, über eine Virtual-Reality-Fahrt bis hin zu neuen LEGO-Modellen wird den Besuchern dieses Jahr allerhand Neues geboten. Doch auch das Freizeit-Land Geiselwind will 2018 so einiges verändern. Neben einen verändertem Show-Konzept und mehreren Renovierungen sollen in der kommenden Saison auch einige neue Fahrgeschäfte eröffnen, wie zum Beispiel der „Jungle Drop“.

Frankreich plant währenddessen ebenfalls neue Events und Attraktionen in seinen Freizeitparks. Im Parc des Combes eröffnet ein interaktives Rundfahrgeschäft, bei dem die Fahrgäste die Bewegungen der Wagons mit beeinflussen können und in Disneyland Paris werden für dieses Jahr gleich zwei neue Saisons geplant. Im Frühjahr soll hier das „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ starten, während sich im Sommer alles um die Superhelden von Marvel drehen wird.

In den restlichen europäischen Ländern ist allerdings auch einiges im Umbruch: Toverland kreiert einen neuen Eingangsbereich namens „Port Laguna“, Liseberg hat mit dem Bau des Dive-Coasters „Valkyria“ begonnen und Tivoli Gardens kündigt das Shaker-Fahrgeschäft „Tik Tak“ an.

Außerdem gibt es natürlich auch wieder Neues über den Europa-Park zu berichten, den Movie Park Germany und viele mehr. Das Parkerlebnis-Panorama hat demnach auch diese Woche wieder viel über die Welt der Freizeitparks und Achterbahnen zu berichten und wir wünschen euch viel Spaß dabei, durch die Artikel zu stöbern und euch dabei Vorfreude auf die Saison 2018 zu machen.

Inhaltsverzeichnis

TOP-News im Parkerlebnis-Panorama 3/2018

    Bellewaerde Aquapark Modell

    Bellewaerde zeigt, wie der neue Wasserpark 2019 aussehen soll. (Foto: Bellewaerde)

  • Baubeginn für Bellewaerde Aquapark: So soll der neue Wasserpark 2019 in Belgien aussehen!
    Im Frühjahr 2019 möchte der belgische Freizeitpark Bellewaerde mit dem Bellewaerde Aquapark einen großen Indoor-Wasserpark eröffnen. Jetzt wurden neue Entwürfe für den Park gezeigt und mit den Bauarbeiten begonnen.
  • Movie Park Germany Santa Monica Pier Hai-KopfDer Movie Park Germany bietet bei einer Umfrage den Teilnehmern die einmalige Möglichkeit die Zukunft des Parks aktiv mitzugestalten. (Foto: Movie Park Germany)
  • Wasserpark für Bottrop? Movie Park Germany startet Umfrage für zukünftige Projekte
    Der Movie Park Germany zieht die Eröffnung eines Wasserparks in Erwägung. Das geht aus einer aktuellen Meinungsumfrage des Freizeitparks hervor. Auch Wünsche für neue Attraktionen und Übernachtungsmöglichkeiten werden abgefragt.
  • Europa-Park Musical Rulantica Artwork InselDas Artwork gibt bereits einen ersten Vorgeschmack auf das neue "Rulantica"-Musical, bei dem sich alles um den neuen Wasserpark drehen soll. (Foto: Europa-Park)
  • Vorgeschmack auf „Rulantica“-Musical 2018: Europa-Park veröffentlicht erste Informationen
    Für das neue Musical zum Wasserpark „Rulantica“ arbeitet der Europa-Park momentan an einer neuen Fassade am Teatro dell’Arte. Das Musical soll dann ab Frühjahr 2018 dort aufgeführt werden. Auch zur Geschichte sind nun erste Informationen bekannt.
  • Toverland Port Laguna Artwork Detail"Port Laguna" soll das neue Herzstück des Parks werden, an dem die Besucher ihre Reise durch Toverland beginnen und beenden. (Foto: Toverland)
  • Toverland enthüllt neuen Eingangsbereich: „Port Laguna“ heißt Besucher ab Sommer 2018 willkommen
    2018 eröffnet das Toverland nicht nur den neuen Themenbereich „Avalon“ inklusive neuer Achterbahn, sondern auch einen neuen Eingangsbereich. Jetzt zeigt der Freizeitpark, wie man Besucher ab Sommer begrüßen wird.
  • Parc des Combes 2018 Woodside 66 Technical Park AnkündigungMit dem interaktiven Rundfahrgeschäft "Woodside 66" bietet der Parc des Combes seinen Gästen 2018 eine neue Attraktion. (Foto: Parc des Combes)
  • Parc des Combes kündigt als Neuheit 2018 interaktive Attraktion „Woodside 66“ an
    Der Parc des Combes eröffnet 2018 eine neue Attraktion für die ganze Familie. Bei „Woodside 66“ handelt es sich um ein interaktives Rundfahrgeschäft, dessen Fahrt Fahrgäste teilweise selbst beeinflussen können.
  • LEGOLAND Deutschland LEGO Rennen VR-Brille ArtworkDas LEGOLAND Deutschland hat für 2018 gleich vier große Veränderungen geplant. (Foto: LEGOLAND Deutschland)
  • LEGOLAND Deutschland 2018: Diese 4 Neuheiten warten auf Besucher!
    Das LEGOLAND Deutschland präsentiert 2018 vier Neuheiten – vom komplett neuen Hotel über eine Virtual-Reality-Fahrt bis hin zu neuen LEGO-Modellen. Die Saison startet am 24. März 2018.
  • Valkyria Dive Coaster Liseberg First TrackDer Bau von Europas längstem Dive-Coaster hat, mit den ersten Schienenstücken, die von "Valkyria" errichtet wurden, begonnen. (Foto: Liseberg)
  • „Valkyria“-Baustelle im Blick: Liseberg beginnt Aufbau von Europas längstem Dive-Coaster
    Im freien Fall in 50 Meter Tiefe tauchen – das wird die neue Achterbahn „Valkyria“ in Liseberg ermöglichen. Sie wird der längste Dive-Coaster des Kontinents. Jetzt hat der Aufbau der Anlage begonnen, die im Sommer 2018 in Betrieb gehen soll.
  • Tivoli Gardens 2018 Neuheit Tik Tak Artwork Die klassische Break-Dance-Attraktion wird nach fast 30 Jahren von dem neuen Fahrgeschäft "Tik Tak" ersetzt. (Foto: Tivoli Gardens)
  • Tivoli in Kopenhagen kündigt „Tik Tak“ als Neuheit 2018 an: Shaker-Fahrgeschäft ersetzt Break-Dance
    Tivoli Gardens wird 2018 ein neues Fahrgeschäft eröffnen. Der Freizeitpark in Kopenhagen hat nun offiziell „Tik Tak“ angekündigt – ein rasantes Rundfahrgeschäft mit Überschlägen. Es ersetzt nach fast 30 Jahren die klassische Break-Dance-Attraktion.
  • Oceade Wasserpark - RutschenDer Wasserpark Océade ist ein beliebtes Ausflugsziel der Brüsseler, doch der Abriss kann nicht abgewendet werden. (Foto: Océade).
  • Schließung von Océade besiegelt: Wasserpark weicht Neo-Projekt mit zwei neuen Themenparks
    Schon seit Längerem steht fest, dass es für Océade keine Zukunft geben wird: Der in Brüssel gelegene Wasserpark wird im Zuge einer Restrukturierung des Bruparck abgerissen werden. Zwar konnte die endgültige Schließung nochmals aufgeschoben werden, doch nun wurde enthüllt, wann der beliebte Wasserpark für immer seine Pforten schließen wird.
  • Disneyland Paris 2018: Parade zum Piraten und Prinzessinnen FestivalBei Disneyland Paris dreht sich 2018 alles um Prinzessinnen, Piraten und Superhelden. (Foto: Disneyland Paris)
  • Disneyland Paris stellt neue Saisons für 2018 vor: „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ und „Marvel Sommer der Superhelden“
    2018 gibt es im Disneyland Paris zwei neue Saisons, die den Besuch im Frühjahr und im Sommer zu einem besonderen Erlebnis machen: Das „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ und „Marvel Sommer der Superhelden“.
  • Jungle Drop 2018 im Freizeit-Land GeiselwindDas Freizeit-Land Geiselwind trumpft 2018 mit zahlreichen neuen Fahrgeschäften, veränderten Show-Konzepten und Renovierungen auf. (Foto: Freizeit-Land Geiselwind)
  • Freizeit-Land Geiselwind 2018 mit „Jungle Drop“: So soll der neue Freifallturm aussehen
    Mit „Jungle Drop“ erhält das Freizeit-Land Geiselwind 2018 einen neuen Freifallturm, der den alten „Abenteuerturm“ ersetzen soll. Jetzt sind neue Artworks und Zeichnungen zu der Neuheit aufgetaucht.
  • Europa Park Wodan und Atlantica Supersplash KreuzungMit „Atlantica SuperSplash“ und der Holzachterbahn „WODAN – Timburcoaster“ geht es ab dem 24. März 2018 wieder hoch hinaus. (Foto: Europa-Park)
  • Europa-Park-Jahreskarte 2018: Preis auf 200 Euro erhöht
    Ein Jahr lang unbegrenzt oft den größten Freizeitpark Deutschlands besuchen – das ist als Europa-Park-Clubmitglied möglich. Doch die Jahreskarte wird 2018 teurer. Erwachsene zahlen ab sofort 200 Euro.

Community-Updates aus dem Parkerlebnis-Forum

In unserem Neuigkeiten-Forum halten wir uns alle gegenseitig auf dem Laufenden – ob durch persönliche Berichte aus Freizeitparks oder mit Neuigkeiten aus verschiedensten Quellen. Die wichtigsten Informationen, die in den letzten Tagen zusammengetragen wurden, im Überblick:

Neuigkeiten aus Deutschland

Neuigkeiten aus Europa

Neuigkeiten aus Amerika

Neuigkeiten aus dem Rest der Welt

Parkerlebnis Freizeitpark-News-Wochenrückblick 3/2018

Neue Schnäppchen, Rabatte und Sparmöglichkeiten

Eure Meinung ist gefragt!

Wir möchten uns stetig verbessern und sind hierfür auf eure Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns deshalb immer über Feedback – nutzt dazu gerne unser Kontaktformular oder das Briefkasten-Forum.

Das Parkerlebnis-Panorama der letzten Woche

Habt ihr das Panorama der letzten Woche verpasst? Um euch über die Geschehnisse zu informieren und euch auf dem aktuellen Stand zu halten, lest das Parkerlebnis-Panorama 2/2018 – Achterbahnen weltweit werden abgerissen, renoviert und neu gebaut.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *