Parc Ange Michel eröffnet 2019 neu interaktives Flug-Karussell „Sidecar Volants“

Anzeige
Parc Ange Michel 2019 Neuheit neue Attraktion Artwork

Der Parc Ange Michel wartet 2019 mit einer neuen Fahr-Attraktion auf. Besucher dürfen sich auf das interaktive Flug-Karussell „Sidecar Volants“ freuen.

Anzeige

Im Parc Ange Michel eröffnet 2019 mit den „Sidecar Volants“ ein neues Rundfahrgeschäft, dessen Intensität Fahrgäste teilweise selbst bestimmen können.

In der Neuheit in dem Freizeitpark im Südwesten Frankreichs nehmen Besucher in einem Motorradgespannen Platz. Wer am Lenker sitzt, kann durch Betätigung des Handgases die Gondel aussschwingen lassen – mit bis zu 80 Grad Neigung auf bis zu 3,3 Meter über dem Boden. Den Namen „Sidecar Volants“ (deutsch: „Fliegende Seitenwagen“) gibt der Freizeitpark seiner neuen Attraktion 2019 so nicht zu Unrecht.

Die Neuheit vom Typ Apollo Sidecar wird geliefert vom italienischen Hersteller Technical Park. Anlagen dieser Art sind auch in mehreren Freizeitparks in Deutschland zu finden. So können Besucher des Hansa-Park in den „Barcos del Mar“ abheben und im Erlebnispark Tripsdrill lädt die Attraktion unter dem Namen „Heißer Ofen“ zu familienfreundlichen Rundflügen ein.

Der Parc Ange Michel gibt an, dass die neue Attraktion in Begleitung Erwachsener bereits von Kindern ab einer Körpergröße von 0,95 Metern genutzt werden darf.

Die neue Saison 2019 im Parc Ange Michel beginnt am am Sonntag, den 7. April (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019). Im vergangenen Jahr präsentierte der Freizeitpark eine neue Dreh-Achterbahn (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *