Parc Astérix plant Eröffnung von großer 5D-Attraktion für 2019

AnzeigeADC
CL Corporation Dynamic Seat Theater
Bildquelle: CL Corporation

Der französische Parc Astérix eröffnet 2019 ein neues 5D-Kino mit zahlreichen Spezialeffekten. Dafür investiert er 6,6 Millionen Euro.

AnzeigeADC

Nachdem Parc Astérix diese Saison die 40 Meter hohe Aerobar „L’Aerølaf“ als neue Attraktion mit Aussicht über die komplette Umgebung eröffnete (wir berichteten), will im Zuge des 30. Jubiläums für 2019 ein neues 5D-Kino mit zahlreichen Spezialeffekten errichten. Das berichtet die französische Zeitung Le Parisien.

Das 5D-Kino wird insgesamt 300 Sitzplätze und damit ausreichend Platz für Besucher besitzen und auf einer sechs Meter hohen und 20 Meter breiten Leinwand einen spannenden Film zeigen. Passend zum Geschehen in diesem bewegen sich die Sitze und werden Spezialeffekte wie Spritzwasser und Gerüche eingesetzt. Der Film soll etwa acht Minuten dauern.

Für die neue Attraktion investiert Parc Astérix mehr als 6,6 Millionen Euro. Voraussichtlich wird es sich bei dem 5D-Kino um ein Dynamic Seat Theater des Herstellers CL Corporation handeln, der unter anderem auch das neue VR-Rafting im O’Gliss Park entwickelte.

Im Jahr 2021 wird Parc Astérix schließlich wieder auf Nervenkitzel setzen und will eine neue Katapult-Achterbahn bauen, der „Taron“ im Phantasialand als Vorbild dient.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *