Parc Saint Paul kündigt Disk’o Coaster mit Dinosaurier-Gestaltung als Neuheit für 2019 an

AnzeigeADC3
Parc Saint Paul Dino Disko Artist
Bildquelle: Parc Saint Paul

Der französische Parc Saint Paul eröffnet mit „Dino Disk’O“ im nächsten Jahr einen Disk’o Coaster vom italienischen Hersteller Zamperla. Das neue Fahrgeschäft richtet sich an die gesamte Familie.

AnzeigeADC2

Nachdem der Parc Saint Paul mit „Wood Express“ in diesem Jahr eine Holzachterbahn für die ganze Familie eröffnete (wir berichteten), möchte der französische Freizeitpark auch mit der Neuheit für 2019 alle Altersklassen ansprechen und kündigt einen Disk’o Coaster des italienischen Herstellers Zamperla an. Dieser soll später den Namen „Dino Disk’O“ tragen.

Bei der Attraktion sitzen Fahrgäste mit Blick nach außen auf einer runden Scheibe, die dann über eine Strecke mit einem kleinen Hügel in der Mitte hin und her fährt. Dabei dreht sich die Scheibe um die eigene Achse, sodass sich die Mitfahrer zu jedem Zeitpunkt in einer anderen Position befinden. Thematisch soll sich der Disk’o Coaster mit Dinos beschäftigen.

Parc Saint Paul Dino Disk'O neu 2019

Bei einem Disk’o Coaster sitzen Gäste im Kreis auf einer Scheibe. (Foto: Parc Saint Paul)

In Deutschland findet sich eine Attraktion derselben Art unter dem Namen „Crazy Surfer“ im Movie Park Germany. Unweit von Parc Saint Paul dreht seit 2015 ein Disk’o Coaster im Parc Astérix seine Runden, der sich „Discobélix“ nennt (wir berichteten).

„Dino Disk’O“ soll im Juni 2019 seine offizielle Eröffnung feiern.

Parc Saint Paul Dino Disk'O neu 2019

„Dino Disk’o“ wird erst im Sommer zu erleben sein. (Foto: Parc Saint Paul)

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Parc Saint Paul bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *