Parc Spirou kündigt für 2019 neuartige Familien-Achterbahn mit schwingenden Gondeln an

AnzeigeADC3
Parc Spirou 2019 RES Roller Ball Rendering
Bildquelle: Parc Spirou

Der Parc Spirou hat für 2019 eine neuartige Achterbahn für Familien angekündigt. Mit „Le Nid du Marsupilami“ wird eine Anlage eröffnen, wie sie weltweit bisher erst einmal existiert.

AnzeigeADC2

Was als Prototyp unter dem Namen „Wilde Hilde“ im Schwaben-Park zum Ende der Saison 2018 in eine öffentliche Testphase startete, wird 2019 auch im Parc Spirou zu erleben sein: Eine neuartige Achterbahn vom Typ Roller Ball des schweizerischen Herstellers Ride Engineers Switzerland.

Der junge französische Freizeitpark hat mit „Le Nid du Marsupilami“ (dt.: „Das Nest des Marsupilami“) die weltweit zweite Achterbahn dieses Typs angekündigt. Die Familien-Attraktion besticht durch ihr vertikales Layout, das Fahrgäste mit auf 28 Meter Höhe nimmt und im Zick-Zack-Kurs wieder in die Tiefe führt. Dabei schwingen die Gondeln seitlich und bei Richtungswechseln erleben Fahrgäste kurzzeitig das Gefühl des freien Falls.

Die neue Achterbahn 2019 im Parc Spirou wird eine von insgesamt acht Neuheiten (wir berichteten). Details zu den weiteren Neuheiten folgen in Kürze auf Parkerlebnis.de.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Parc Spirou bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *