Phantasialand renoviert Zugangsbereich von abendlicher Dinner-Show „Fantissima“

AnzeigeADC
Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Das Phantasialand renoviert vor der neuen Spielzeit der abendlichen Dinner-Show „Fantissima“ den Eingangsbereich zur Theaterhalle. Die Arbeiten sind zurzeit noch in vollem Gange.

AnzeigeADC

Das Phantasialand lädt Gäste ab dem 27. September 2018 wieder zur neuen Spielzeit der abendlichen Dinner-Show „Fantissima“ ein. Um das Erlebnis rund um die Bühnenshow voller Artistik, Gesang und Emotion auch in der anstehenden Saison zu verbessern, arbeitet der Freizeitpark in Brühl derzeit an der Renovierung des Zugangsbereichs von „Fantissima“. Hinter weißen Bauzäunen verdeckt entsteht ein neuer Weg in das Theater sowie ein neues Eingangstor vor der Halle.

Damit sich Besucher der Dinner-Show schon vor Betreten des Theaters wohlfühlen, wird zurzeit ein neuer Weg zur Theaterhalle geschaffen. So wird der Gehsteig an der Straße, von der die Gäste in den Zugangsbereich von „Fantissima“ gelangen, verbreitert und mit einem Holzzaun abgegrenzt. Dafür ist zurzeit auch ein kleiner Bagger im Einsatz.

Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018

Vor der Theaterhalle wird ein neuer Zugangsbereich gebaut. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018

Der neue Zugangsweg ist durch einen Zaun abgetrennt. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Der Holzzaun ist am oberen Ende gewölbt und trennt den Zugangsbereich zur Show vom umliegenden Bereich im Freizeitpark ab. Auch wurden bereits kleine Lampen am Zaun angebracht. Vor dem Eingang zur Showhalle entsteht derzeit zudem eine Stahlkonstruktion, deren Nutzung noch unbekannt ist. Dafür wurde das alte Eingangstor teilweise entfernt.

Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018

Vor dem Theater entsteht ein neuer Eingang. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018

Zurzeit wird eine Stahlkonstruktion montiert. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Im Zuge der Umbauarbeiten ist die Toilettenanlage an der Seite der Showhalle zurzeit nicht erreichbar. Ein Hinweisschild am Bauzaun weist darauf hin.

Phantasialand Fantissima neuer Zugangsbereich 2018

Die Toilettenanlage ist zurzeit aufgrund der Arbeiten gesperrt. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Abseits des neuen Zugangsbereichs arbeitet das Phantasialand zurzeit außerdem an der neuen Themenwelt „Rookburgh“, in der in Zukunft der weltweit erste Flying-Coaster mit Katapultstart durch aufwendige Kulissen rasen soll. Ein Eröffnungstermin steht noch nicht fest.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *